Textilfabrik Cromford in Ratingen, Textilmuseum. Blauer Damenmantel mit Sealkaninkragen, Mitte 1920er Jahre. Originale Beschreibung: Blauer Damenmantel mit Pelzkragen und Schirm. Wollrips, Kunstfaserjacquard (Futter), Pelz, Kunststoffknöpfe. Mitte 1920er Jahre. In den 1920er Jahren waren sogenannte Complets beliebt, d. h. Kleid und Mantel waren aufeinander abgestimmt. Unter einem Mantel ließ sich auch ein abgetragenes Kleid, wie dieses Strickkleid, verbergen. „Das Karnickel ist der Pelz des kleinen Mannes.“ (Richard Lohmann, 1928) „Da gilt es nun, mit viel Geschmack und sorgfältiger

Textilfabrik Cromford in Ratingen, Textilmuseum. Blauer Damenmantel mit Sealkaninkragen, Mitte 1920er Jahre. Originale Beschreibung: Blauer Damenmantel mit Pelzkragen und Schirm. Wollrips, Kunstfaserjacquard (Futter), Pelz, Kunststoffknöpfe. Mitte 1920er Jahre. In den 1920er Jahren waren sogenannte Complets beliebt, d. h. Kleid und Mantel waren aufeinander abgestimmt. Unter einem Mantel ließ sich auch ein abgetragenes Kleid, wie dieses Strickkleid, verbergen.  „Das Karnickel ist der Pelz des kleinen Mannes.“ (Richard Lohmann, 1928) „Da gilt es nun, mit viel Geschmack und sorgfältiger Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

Jonathan ORourke / Alamy Stock Photo

Image ID:

TX06AM

File size:

49.9 MB (1.9 MB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

5171 x 3371 px | 43.8 x 28.5 cm | 17.2 x 11.2 inches | 300dpi

Date taken:

11 June 2016

More information:

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

Textilfabrik Cromford in Ratingen, Textilmuseum. Blauer Damenmantel mit Sealkaninkragen, Mitte 1920er Jahre. Originale Beschreibung: Blauer Damenmantel mit Pelzkragen und Schirm. Wollrips, Kunstfaserjacquard (Futter), Pelz, Kunststoffknöpfe. Mitte 1920er Jahre. In den 1920er Jahren waren sogenannte Complets beliebt, d. h. Kleid und Mantel waren aufeinander abgestimmt. Unter einem Mantel ließ sich auch ein abgetragenes Kleid, wie dieses Strickkleid, verbergen. „Das Karnickel ist der Pelz des kleinen Mannes.“ (Richard Lohmann, 1928) „Da gilt es nun, mit viel Geschmack und sorgfältiger Überlegung das herauszufinden, das jeweils dem Zwecke der betreffenden Trägerin durchaus entspricht. Das Kleid, das die Garderobe tatsächlich um ein Stück bereichert, an dem man wirklich etwas hat, so daß es das zu de in unserem Leben auch noch vorkommenden dient.“ (Die Frau 20, 1929); Taken on 11 June 2016; Own work; Kürschner (talk) 17:09, 11 June 2016 (UTC);

Save up to 30% with our image packs

Pre-pay for multiple images and download on demand.

View discounts