Inzwischen aber hat man ihn wie schon verschiedentlich seit den mehr als 4000 Jahren seiner Entstehung von dem umgebenden Sande befreit und nun erkennt man erst die riesige Größe. Beträgt doch allein die Breite des Gesichts 4,15 m, währen die Länge von den Tatzen bis zur Schwanzspitze 50 m mißt. Mit immer erneutem Staunen betrachtet man dies geheimnisumwitterte Steingesicht dieses aus grauer Vorzeit stammenden Kunstwerkes. Egypt, Gizeh, Giza, Africa, Middle East, history, historical, 1910s, 20th century, travel, Sphinx, lion, excavated, excavation, pyramids, landmark

- Image ID: G58DE3

Inzwischen aber hat man ihn wie schon verschiedentlich seit den mehr als 4000 Jahren seiner Entstehung von dem umgebenden Sande befreit und nun erkennt man erst die riesige Größe. Beträgt doch allein die Breite des Gesichts 4,15 m, währen die Länge von den Tatzen bis zur Schwanzspitze 50 m mißt. Mit immer erneutem Staunen betrachtet man dies geheimnisumwitterte Steingesicht dieses aus grauer Vorzeit stammenden Kunstwerkes. Egypt, Gizeh, Giza, Africa, Middle East, history, historical, 1910s, 20th century, travel, Sphinx, lion, excavated, excavation, pyramids, landmark

United Archives GmbH / Alamy Stock Photo

Image ID: G58DE3