Hatun

- Image ID: HB00EX
Hatun
Zoonar GmbH / Alamy Stock Photo
Image ID: HB00EX
10. Todestag, Gedenken an Hatun Aynur Sürücü, geb. 17. Januar 1982 in Berlin, verstorben am 7. Februar 2005, war eine Deutsche kurdischer Herkunft, die einem sogenannten Ehrenmord zum Opfer fiel. Sie wurde an einer Bushaltestelle in der Oderlandstrasse in Berlin-Tempelhof von einem ihrer Brüder durch mehrere Kopfschüsse getötet. Ihr Tod sorgte bundesweit für Entsetzen und löste eine Debatte über Zwangsehen und Wertvorstellungen von in Deutschland lebenden muslimischen Familien aus. 10th death anniversary commemoration of Hatun Aynur Sürücü, born January 17, 1982 in Berlin, died on 7 February 2005, was a German Kurdish origin who was a so-called honor killing victim. She was killed in a bus station in the country or in Berlin-Tempelhof by one of her brothers by several headshots. Her death provoked nationwide horror and sparked a debate on forced marriages and values of Muslim families living in Germany.