AUSBRUCH DER 28 - Captain Jack Connor wird im 2. Weltkrieg vom britischen Geheim-dienst zu einem Kriegsgefangenenlager in Schottland geschickt, um Gerüchten über einen groß angelegten Fluchtplan auf den Grund zu gehen. Tatsächlich haben deutsche Gefangene unter der Leitung des U-Boot-Kapitäns Schlütter (HELMUT GRIEM) per Funk Kontakt mit dem Marinehauptquartier in Berlin aufgenommen. 28 der fähigsten Leute sollen zur Verstärkung der deutschen See-streitkräfte durch einen Tunnel aus dem Lager geschleust werden. Doch in Connor findet Schlütter einen ebenbürtigen Gegner. Regie: Lamont Johnson

- Image ID: GHP9JK

AUSBRUCH DER 28 - Captain Jack Connor wird im 2. Weltkrieg vom britischen Geheim-dienst zu einem Kriegsgefangenenlager in Schottland geschickt, um Gerüchten über einen groß angelegten Fluchtplan auf den Grund zu gehen. Tatsächlich haben deutsche Gefangene unter der Leitung des U-Boot-Kapitäns Schlütter (HELMUT GRIEM) per Funk Kontakt mit dem Marinehauptquartier in Berlin aufgenommen. 28 der fähigsten Leute sollen zur Verstärkung der deutschen See-streitkräfte durch einen Tunnel aus dem Lager geschleust werden. Doch in Connor findet Schlütter einen ebenbürtigen Gegner. Regie: Lamont Johnson

United Archives GmbH / Alamy Stock Photo

Image ID: GHP9JK