Alamy logo

FRANKENBERG Justus (JULIAN HENNEK) ist sauer, vor allem auf seinen Vater, der ihm keine Profiangel kaufen will: Ohne Profiangel können er und sein Freund Helmut den Fang des kapitalen Karpfens aus dem Schlossteich glatt vergessen. Also greift Justus zur Selbsthilfe. Er verkauft ein wertvolles altes Buch aus der Bibliothek seines Vaters. Aber auch mit der neuen Angel lässt der Erfolg auf sich warten. Dafür meldet sich das schlechte Gewissen. Als ihn dann noch der zwielichtige Antiquitätenhändler erpresst, weil er noch weitere Bücher haben will, läuft Justus mit seinem Hund Erich davon. Regie: F

FRANKENBERG Justus (JULIAN HENNEK) ist sauer, vor allem auf seinen Vater, der ihm keine Profiangel kaufen will: Ohne Profiangel können er und sein Freund Helmut den Fang des kapitalen Karpfens aus dem Schlossteich glatt vergessen. Also greift Justus zur Selbsthilfe. Er verkauft ein wertvolles altes Buch aus der Bibliothek seines Vaters. Aber auch mit der neuen Angel lässt der Erfolg auf sich warten. Dafür meldet sich das schlechte Gewissen. Als ihn dann noch der zwielichtige Antiquitätenhändler erpresst, weil er noch weitere Bücher haben will, läuft Justus mit seinem Hund Erich davon. Regie: F Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

United Archives GmbH / Alamy Stock Photo

Image ID:

RREMHE

File size:

16.7 MB (1.1 MB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

1990 x 2927 px | 16.8 x 24.8 cm | 6.6 x 9.8 inches | 300dpi

Date taken:

5 June 2001

Photographer:

kpa

More information:

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

FRANKENBERG Justus (JULIAN HENNEK) ist sauer, vor allem auf seinen Vater, der ihm keine Profiangel kaufen will: Ohne Profiangel können er und sein Freund Helmut den Fang des kapitalen Karpfens aus dem Schlossteich glatt vergessen. Also greift Justus zur Selbsthilfe. Er verkauft ein wertvolles altes Buch aus der Bibliothek seines Vaters. Aber auch mit der neuen Angel lässt der Erfolg auf sich warten. Dafür meldet sich das schlechte Gewissen. Als ihn dann noch der zwielichtige Antiquitätenhändler erpresst, weil er noch weitere Bücher haben will, läuft Justus mit seinem Hund Erich davon. Regie: Franz Peter Wirth aka. 5. Fersengeld / Überschrift: FRANKENBERG / BRD 1993

Save up to 70% with our image packs

Pre-pay for multiple images and download on demand.

View discounts
Available for editorial and personal use only. Get in touch for commercial uses.