. Fig. 428. Diagramm der Knochen der rechten Hand A eines Perisso- daktylen (Pferd), B eines Artiodak- tylen (Rind). Die schattierten Teile sind diejenigen, die sich von der ur- sprünglich tun ffinger igen Hand in der definitiven erhalten. Nach Flower. ^ Scaphoid; /Lunatum; /*Triquetrum; / unter td Trapezium; td Trapczoid; C Capitatum; h Hamatum. Die Ex- tremitätenachse ist durch die dicke Linie dargestellt. und eine Sagittalebene durch dieselbe gelegt, teilt den Finger in zwei kon- gruente Hälften: die Extremität ist somit mesaxon. Oder aber die Achse fällt zwischen den III. und IV. Finger, d

- Image ID: MCNM2G

. Fig. 428. Diagramm der Knochen der rechten Hand A eines Perisso- daktylen (Pferd), B eines Artiodak- tylen (Rind). Die schattierten Teile sind diejenigen, die sich von der ur- sprünglich tun ffinger igen Hand in der definitiven erhalten. Nach Flower. ^ Scaphoid; /Lunatum; /*Triquetrum; / unter td Trapezium; td Trapczoid; C Capitatum; h Hamatum. Die Ex- tremitätenachse ist durch die dicke Linie dargestellt. und eine Sagittalebene durch dieselbe gelegt, teilt den Finger in zwei kon- gruente Hälften: die Extremität ist somit mesaxon. Oder aber die Achse fällt zwischen den III. und IV. Finger, d

The Bookworm Collection / Alamy Stock Photo

Image ID: MCNM2G

This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.

Search stock photos by tags