Einführung in die experimentelle Entwickelungsgeschichte Einführung in die experimentelle Entwickelungsgeschichte (Entwickelungsmechanik) einfhrungindie1903maas Year: 1903 Struktur und ihre Abänderung durch Natur und Experiment. Fig. 119. 151 Pig. 116. 117, 118, 119. Stadien ans der Entwickelung des Kalkschwammes Sycon (nach Maas), um die allmählich sich einstellende „funktionelle Struktur' des Gerüsts zu erläutern. Schwamm noch ein unförmliches Säckchen ist ohne Auswurfsöffnung, liegen auch die betreffenden Nadeln, die schon zahlreich vorhanden sind, noch wirr durcheinander; erst wenn die

- Image ID: RX70E9
Einführung in die experimentelle Entwickelungsgeschichte Einführung in die experimentelle Entwickelungsgeschichte (Entwickelungsmechanik) einfhrungindie1903maas Year: 1903 Struktur und ihre Abänderung durch Natur und Experiment. Fig. 119. 151 Pig. 116. 117, 118, 119. Stadien ans der Entwickelung des Kalkschwammes Sycon (nach Maas), um die allmählich sich einstellende „funktionelle Struktur' des Gerüsts zu erläutern. Schwamm noch ein unförmliches Säckchen ist ohne Auswurfsöffnung, liegen auch die betreffenden Nadeln, die schon zahlreich vorhanden sind, noch wirr durcheinander; erst wenn die
Bookworm / Alamy Stock Photo
Image ID: RX70E9
Einführung in die experimentelle Entwickelungsgeschichte Einführung in die experimentelle Entwickelungsgeschichte (Entwickelungsmechanik) einfhrungindie1903maas Year: 1903 Struktur und ihre Abänderung durch Natur und Experiment. Fig. 119. 151 Pig. 116. 117, 118, 119. Stadien ans der Entwickelung des Kalkschwammes Sycon (nach Maas), um die allmählich sich einstellende „funktionelle Struktur' des Gerüsts zu erläutern. Schwamm noch ein unförmliches Säckchen ist ohne Auswurfsöffnung, liegen auch die betreffenden Nadeln, die schon zahlreich vorhanden sind, noch wirr durcheinander; erst wenn die Röhrenformung und Streckung eintritt und wenn der Wasserstrom nach Bildung des Osculums seine bestimmte Richtung hat, lässt sich allmählich die Anordnung erkennen (Fig. 116, 117). Auch die später gebildeten Nadeln werden dann entsprechend orientiert (Fig. 118, 119). Der

Similar stock images