. Dr. L. Rabenhorst's Kryptogamen-Flora von Deutschland, Oesterreich und der Schweiz . 1. Cylindrophora tenera Bonord. Konidieuträger. 2. und 5. C. alba Bonord. Konidienträger und Konidien. Stark vergr. (Nach Bonorden.) einseitig versehen. Konidien kurz cylindrisch, beidendig abgerandet, gerade, hyalin. An faulendem Holz in AYestfalen (Bonorden). Von der folgenden Art durch die einseitige Verästelung verschieden. 584. C. alba Bonord. Handb. allgem. Myk. p. 92 (1851), Fig. 131. — Sacc. Syll. IV, 138. Rasen weiss, wollig. Konidieuträger aufrecht, unseptiert, mit einfachen oder gabelteiligen Aest

- Image ID: MAB54R
. Dr. L. Rabenhorst's Kryptogamen-Flora von Deutschland, Oesterreich und der Schweiz . 1. Cylindrophora tenera Bonord. Konidieuträger. 2. und 5. C. alba Bonord. Konidienträger und Konidien. Stark vergr. (Nach Bonorden.) einseitig versehen. Konidien kurz cylindrisch, beidendig abgerandet, gerade, hyalin. An faulendem Holz in AYestfalen (Bonorden). Von der folgenden Art durch die einseitige Verästelung verschieden. 584. C. alba Bonord. Handb. allgem. Myk. p. 92 (1851), Fig. 131. — Sacc. Syll. IV, 138. Rasen weiss, wollig. Konidieuträger aufrecht, unseptiert, mit einfachen oder gabelteiligen Aest
The Bookworm Collection / Alamy Stock Photo
Image ID: MAB54R
. Dr. L. Rabenhorst's Kryptogamen-Flora von Deutschland, Oesterreich und der Schweiz . 1. Cylindrophora tenera Bonord. Konidieuträger. 2. und 5. C. alba Bonord. Konidienträger und Konidien. Stark vergr. (Nach Bonorden.) einseitig versehen. Konidien kurz cylindrisch, beidendig abgerandet, gerade, hyalin. An faulendem Holz in AYestfalen (Bonorden). Von der folgenden Art durch die einseitige Verästelung verschieden. 584. C. alba Bonord. Handb. allgem. Myk. p. 92 (1851), Fig. 131. — Sacc. Syll. IV, 138. Rasen weiss, wollig. Konidieuträger aufrecht, unseptiert, mit einfachen oder gabelteiligen Aesten auf beiden Seiten versehen. Konidien cylindrisch, beidendig abgerundet, gerade, hyalin. Auf der Oberfläche und im Innern feuchter Trüffeln in "West- falen und Norditalien. Die Art wurde, wenn die Bestimmung richtig ist, von Aderhold bei Proskau auf Sägespänen beobachtet (Centralbl. f. Bakt. u. Par. 2. Abt. V, 524), wo sie Sklerotien bildete, die immer wieder nur die Konidienfruktifikation hervor- brachten.

Similar stock images