Dr H G Bronn's Klassen Dr. H. G. Bronn's Klassen und Ordnungen des Thier-Reichs : wissenschaftlich dargestellt in Wort und Bild drhgbronnsklasse1312bron Year: 1892 1020 Prosobranchia. Phylogerontisch werden Formen, wenn sie Charaktere, die ihnen im erwachsenen Zustande nach Massgabe ihrer Familie oder Gattung zukämen, nicht mehr ausbilden. So gilt als allgemeines Gesetz, dass beim Wachstum die Rippen sich nicht in der Linie einer an die Spitze gelegten Tangente einstellen, sondern dahinter zurückbleiben. Bei manchen Sealarien zeigt sich individuelle Senilität darin, dass die Rippen Fig. 225.

- Image ID: T0W0PG
Dr H G Bronn's Klassen Dr. H. G. Bronn's Klassen und Ordnungen des Thier-Reichs : wissenschaftlich dargestellt in Wort und Bild  drhgbronnsklasse1312bron Year: 1892  1020 Prosobranchia. Phylogerontisch werden Formen, wenn sie Charaktere, die ihnen im erwachsenen Zustande nach Massgabe ihrer Familie oder Gattung zukämen, nicht mehr ausbilden. So gilt als allgemeines Gesetz, dass beim Wachstum die Rippen sich nicht in der Linie einer an die Spitze gelegten Tangente einstellen, sondern dahinter zurückbleiben. Bei manchen Sealarien zeigt sich individuelle Senilität darin, dass die Rippen Fig. 225. Stock Photo
Enlarge
https://www.alamy.com/licenses-and-pricing/?v=1 https://www.alamy.com/dr-h-g-bronns-klassen-dr-h-g-bronns-klassen-und-ordnungen-des-thier-reichs-wissenschaftlich-dargestellt-in-wort-und-bild-drhgbronnsklasse1312bron-year-1892-1020-prosobranchia-phylogerontisch-werden-formen-wenn-sie-charaktere-die-ihnen-im-erwachsenen-zustande-nach-massgabe-ihrer-familie-oder-gattung-zukmen-nicht-mehr-ausbilden-so-gilt-als-allgemeines-gesetz-dass-beim-wachstum-die-rippen-sich-nicht-in-der-linie-einer-an-die-spitze-gelegten-tangente-einstellen-sondern-dahinter-zurckbleiben-bei-manchen-sealarien-zeigt-sich-individuelle-senilitt-darin-dass-die-rippen-fig-225-image241494584.html
Dr H G Bronn's Klassen Dr. H. G. Bronn's Klassen und Ordnungen des Thier-Reichs : wissenschaftlich dargestellt in Wort und Bild drhgbronnsklasse1312bron Year: 1892 1020 Prosobranchia. Phylogerontisch werden Formen, wenn sie Charaktere, die ihnen im erwachsenen Zustande nach Massgabe ihrer Familie oder Gattung zukämen, nicht mehr ausbilden. So gilt als allgemeines Gesetz, dass beim Wachstum die Rippen sich nicht in der Linie einer an die Spitze gelegten Tangente einstellen, sondern dahinter zurückbleiben. Bei manchen Sealarien zeigt sich individuelle Senilität darin, dass die Rippen Fig. 225.
Bookworm / Alamy Stock Photo
Image ID: T0W0PG