Alamy logo

. Die Reptilien und Amphibien Deutschlands in Wort und Bild : eine systematische und biologische Bearbeitung der bisher in Deutschland aufgefundenen Kriechtiere und Lurche . Amphibians; Reptiles. 216 angekommen, ans dem Transportbeutel nahm, eine graubraune oder schmutzig-graue Farbe, im Terrarium, zwischen die lebenden Pflanzen gesetzt, nahmen sie sehr schnell die Farbe der be- treffenden Blätter an. Im Winter, in einem pflanzenlosen, nicht geheizten Terrarium, zeigen alle gewöhnlich eine dunklere Farbe, z. B. ein helles fahl-graubraun mit metallischem Schimmer, braun, dunkelbraun bis schwarz

. Die Reptilien und Amphibien Deutschlands in Wort und Bild : eine systematische und biologische Bearbeitung der bisher in Deutschland aufgefundenen Kriechtiere und Lurche . Amphibians; Reptiles. 216 angekommen, ans dem Transportbeutel nahm, eine graubraune oder schmutzig-graue Farbe, im Terrarium, zwischen die lebenden Pflanzen gesetzt, nahmen sie sehr schnell die Farbe der be- treffenden Blätter an. Im Winter, in einem pflanzenlosen, nicht geheizten Terrarium, zeigen alle gewöhnlich eine dunklere Farbe, z. B. ein helles fahl-graubraun mit metallischem Schimmer, braun, dunkelbraun bis schwarz Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

Paul Fearn / Alamy Stock Photo

Image ID:

RCG01A

File size:

7.1 MB (605.7 KB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

2019 x 1237 px | 34.2 x 20.9 cm | 13.5 x 8.2 inches | 150dpi

More information:

This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

. Die Reptilien und Amphibien Deutschlands in Wort und Bild : eine systematische und biologische Bearbeitung der bisher in Deutschland aufgefundenen Kriechtiere und Lurche . Amphibians; Reptiles. 216 angekommen, ans dem Transportbeutel nahm, eine graubraune oder schmutzig-graue Farbe, im Terrarium, zwischen die lebenden Pflanzen gesetzt, nahmen sie sehr schnell die Farbe der be- treffenden Blätter an. Im Winter, in einem pflanzenlosen, nicht geheizten Terrarium, zeigen alle gewöhnlich eine dunklere Farbe, z. B. ein helles fahl-graubraun mit metallischem Schimmer, braun, dunkelbraun bis schwarzbraun, entweder ungefleckt oder Abb. 57.. Jagendes Weibchen. Laubfrosch (Hyla viridis, Laurenti) Schreiendes Männchen. mit kleinen Punkten und Metallschimmer. Die Zeichnung ist ziem- lich beständig, sie besteht in einem Streifen, welcher, von den Nasenlöchern ausgehend, vom Auge unterbrochen, sich über das Trommelfell hemm längs der Seiten des Rückens bis zu den Hinterschenkeln hinzieht und hier eine nach innen gebogene Schlinge bildet. Dieser Streifen ist gewissermassen die Grenze zwischen der oberen und unteren Grundfarbe. Die Farbe dieses Streifens ist meist schwärzlich, oben, und öfters auch unten, weisslich, gelblich oder rosa gesäumt. Manchmal geht dieser Streifen auch auf beide Seiten der Hinterbeine über, hier mehr oder weniger deutlich auftretend, bisweilen zieht er sich bis zu den Fusswurzeln hinunter, und läuft hier zusammen, so dass er. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Lachmann, Hermann. Berlin : Paul Hüttig

Save up to 30% with our image packs

Pre-pay for multiple images and download on demand.

View discounts