. Die Physiologie des Kreislaufes. Cardiovascular system. Die Strömung des Blutes in den Arterien. 4. Der Arterienpuls. 193 Die mit dem Sphygmograplieii 11 von Marey gezeichnete Kurve ist wesent- licli durch zu starke Reibung entsteht und die Kurve hinkt daher inmier nach. Infolge der starken Dämpfung ist ein Auftreten von Eigenschwingungen nicht zu bemerken und die Trägheit der Masse hat hier sogar eine gimstige Wirkung, indem sie über die kleineren Rauhigkeiten hinweghilft. Bei dem Apparate nach v. Frey sind die Kurven gut abgerundet, aber in ihrem ganzen Verlauf verspätet und nach obeji ver

. Die Physiologie des Kreislaufes. Cardiovascular system. Die Strömung des Blutes in den Arterien. 4. Der Arterienpuls. 193 Die mit dem Sphygmograplieii 11 von Marey gezeichnete Kurve ist wesent- licli durch zu starke Reibung entsteht und die Kurve hinkt daher inmier nach. Infolge der starken Dämpfung ist ein Auftreten von Eigenschwingungen nicht zu bemerken und die Trägheit der Masse hat hier sogar eine gimstige Wirkung, indem sie über die kleineren Rauhigkeiten hinweghilft. Bei dem Apparate nach v. Frey sind die Kurven gut abgerundet, aber in ihrem ganzen Verlauf verspätet und nach obeji ver Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

Paul Fearn / Alamy Stock Photo

Image ID:

RCG13F

File size:

7.2 MB (207.9 KB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

2057 x 1215 px | 34.8 x 20.6 cm | 13.7 x 8.1 inches | 150dpi

More information:

This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

. Die Physiologie des Kreislaufes. Cardiovascular system. Die Strömung des Blutes in den Arterien. 4. Der Arterienpuls. 193 Die mit dem Sphygmograplieii 11 von Marey gezeichnete Kurve ist wesent- licli durch zu starke Reibung entsteht und die Kurve hinkt daher inmier nach. Infolge der starken Dämpfung ist ein Auftreten von Eigenschwingungen nicht zu bemerken und die Trägheit der Masse hat hier sogar eine gimstige Wirkung, indem sie über die kleineren Rauhigkeiten hinweghilft. Bei dem Apparate nach v. Frey sind die Kurven gut abgerundet, aber in ihrem ganzen Verlauf verspätet und nach obeji verschoben; die sekundären Wellen sind abgeflacht und erscheinen etwas verspätet auch im Vergleiche mit der primären Welle. Die mit dem Sphygmographen von Jaguet gezeichnete Kurve stellt, wie Petter sagt, eigentlich nur eine Reihe von Eigenschwingungen dar, die sich um die. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Tigerstedt, Robert, 1853-1923. Berlin : Vereinigung Wissensachaftlicher Verleger Walter de Gruyter