. Die Natürlichen Pflanzenfamilien nebst ihren Gattungen und wichtigeren Arten, insbesondere den Nutzpflanzen, unter Mitwirkung zahlreicher hervorragender Fachgelehrten begründet. Botany. Anhang zu den Flagellata. (Senn. 185 befindet sich das umgebogene Vorderende des Staborganes. Unter der feinen spiral- streifigen Plasmamembran ein plasmolysierbares Ectoplasma mit spiraligen Körnerreihen; hat die Fähigkeit, Gallerte auszuscheiden (vielleicht TrichoCysten vorhanden). Inhalt mit Fetltropfen, Paramylonkörnern und Nahrungsballen. Hauplvacuole mit kleinen, pulsierenden Nebenvacuolen neben der Bas

- Image ID: RCG7M3
. Die Natürlichen Pflanzenfamilien nebst ihren Gattungen und wichtigeren Arten, insbesondere den Nutzpflanzen, unter Mitwirkung zahlreicher hervorragender Fachgelehrten begründet. Botany. Anhang zu den Flagellata. (Senn. 185 befindet sich das umgebogene Vorderende des Staborganes. Unter der feinen spiral- streifigen Plasmamembran ein plasmolysierbares Ectoplasma mit spiraligen Körnerreihen; hat die Fähigkeit, Gallerte auszuscheiden (vielleicht TrichoCysten vorhanden). Inhalt mit Fetltropfen, Paramylonkörnern und Nahrungsballen. Hauplvacuole mit kleinen, pulsierenden Nebenvacuolen neben der Bas
Paul Fearn / Alamy Stock Photo
Image ID: RCG7M3
. Die Natürlichen Pflanzenfamilien nebst ihren Gattungen und wichtigeren Arten, insbesondere den Nutzpflanzen, unter Mitwirkung zahlreicher hervorragender Fachgelehrten begründet. Botany. Anhang zu den Flagellata. (Senn. 185 befindet sich das umgebogene Vorderende des Staborganes. Unter der feinen spiral- streifigen Plasmamembran ein plasmolysierbares Ectoplasma mit spiraligen Körnerreihen; hat die Fähigkeit, Gallerte auszuscheiden (vielleicht TrichoCysten vorhanden). Inhalt mit Fetltropfen, Paramylonkörnern und Nahrungsballen. Hauplvacuole mit kleinen, pulsierenden Nebenvacuolen neben der Basis der Schleppgeißel. Kern groß, etwas hinter der KÖrpermilte, wohl wie bei Euglena gebaut. Bewegung kriechend. Aufnahme fester Nahrung z. B. Diatomeen. Vermehrung? Dauerstadium'? 1 Art. D. griseolum Perty (Fig. 136), im Süßwasser. Anhang zu den Flagellata von (*. Seim. Mit 15 Einzelbildern in 4 Figuren. (Gedruckt im Juli 1000.) I. Ungenügend definierte und daher nicht zu classi ficierende Formen. 1. Cercomonas Duj. (Fig. 13 7) am Vorderende mit einer Geißel, soll als Haupt- merkmal ein veränderliches schwanzartiges Hinterende haben. Da diese Eigenschaft manchen Gattungen der Pantostomatineae und Protomastigineae zukommt, kann sie nicht als Gattungsmerkmal verwendet werden. Die zu dieser schlecht definierten Gattung gerechneten Arten müssen anderswo untergebracht werden.. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Engler, Adolf, 1844-1930; Prantl, Karl Anton Eugen, 1849-1893; Pilger, Robert Knuds Friedrich, 1876-1953; Krause, Kurt, b. 1883. Leipzig, W. Engelmann

Similar stock images