. Die Gefiederte Welt . iedcrte ^ocbenfchrift für VogclUcbbabcr. ^on meinen ^ögcfn unb anbercs. 3}on grig S3raun. (9!a(i^bni(t eeiioten.) meine (Sammlung oon inbifcfjen Staren ift neuer=bingä burd) einen ^^aiibenmoinaftav üergröBertrootben. STer neue .nauögenofle, ein piadjlDDlIev iogct,roar fd^on bei feinem (Eintreffen red^t ja^ni. ®a(^biefe inbifc^en etarnid^e fic^ nun fdjon ^al^r unbJag in meiner @unft erhalten l)aben, liegt an i^rerleichten a;ä{)ibarleit, i^rem fomifd^en SBefen unb nid)tjule^U aud) baran, ba§ fie redjt rocnig »on Ärant:leiten {)einigefud)t luerben. Jrofj iE)reä bauerf)afte
RM2CNFFEF. Die Gefiederte Welt . iedcrte ^ocbenfchrift für VogclUcbbabcr. ^on meinen ^ögcfn unb anbercs. 3}on grig S3raun. (9!a(i^bni(t eeiioten.) meine (Sammlung oon inbifcfjen Staren ift neuer=bingä burd) einen ^^aiibenmoinaftav üergröBertrootben. STer neue .nauögenofle, ein piadjlDDlIev iogct,roar fd^on bei feinem (Eintreffen red^t ja^ni. ®a(^biefe inbifc^en etarnid^e fic^ nun fdjon ^al^r unbJag in meiner @unft erhalten l)aben, liegt an i^rerleichten a;ä{)ibarleit, i^rem fomifd^en SBefen unb nid)tjule^U aud) baran, ba§ fie redjt rocnig »on Ärant:leiten {)einigefud)t luerben. Jrofj iE)reä bauerf)afte
. Die Gefiederte Welt. Birds. amudak. ^ocbenfchrift für Yo^cUiebbabcn ^^aßefpeate unb die ^ogertoei't. sßoit iRuboIf |)ecmonn. (9iad)brucf oerbolen.) /ßä jeugt niti^t nur oon ©ered^tigfeitägefüf}!, foubcvn ^ ift au(^ ein 3ltl tiornel)nier ©efinnitng, luenn fiuuft unb iBiffenfcbaii in beutfc^en l'anben, ludtjrenb bie Äriegsfurie (älenb uiib 9fot faft über bie ganje iBelt uerbreitet, if)re (^ki|"tcsf)eltea ohne SInjetien beä *iJolfeä, bem biefe aiigeljöicn, baburd) eljrcn, baji fie fic^ i^rev erinnern, jobalb i^evanlüffung ba^u corlicgt. Unter Ssürbigung biefeä (Sefidjtspunficä roitb u. a.
RMRCKBM6. Die Gefiederte Welt. Birds. amudak. ^ocbenfchrift für Yo^cUiebbabcn ^^aßefpeate unb die ^ogertoei't. sßoit iRuboIf |)ecmonn. (9iad)brucf oerbolen.) /ßä jeugt niti^t nur oon ©ered^tigfeitägefüf}!, foubcvn ^ ift au(^ ein 3ltl tiornel)nier ©efinnitng, luenn fiuuft unb iBiffenfcbaii in beutfc^en l'anben, ludtjrenb bie Äriegsfurie (älenb uiib 9fot faft über bie ganje iBelt uerbreitet, if)re (^ki|"tcsf)eltea ohne SInjetien beä *iJolfeä, bem biefe aiigeljöicn, baburd) eljrcn, baji fie fic^ i^rev erinnern, jobalb i^evanlüffung ba^u corlicgt. Unter Ssürbigung biefeä (Sefidjtspunficä roitb u. a.
. Die Gefiederte Welt . «x| ^H» ^ocbenfchrift für YogcUielhaben i'on g. DOII 811 caIUI8. (9iacf)brit(! Oftbotcn.) >i^ SBelt", .t"^enn 9ieimäig, fofgenb, rotU id) Ü6er ben (Sefatig einiger feiten eingeführter, fiemblänbifd^er Sroffedt, bie icf) im Ääfige gel^allen f)abe, berid^ten. @ä ift freilid^ nic^t möglid^, ben @efang einer SSogelart naii) bem Siebe eineä einzelnen (lyeniptarä crfi^öpfenb ,^u bcurteifen, benn jebec 9?ogeIfenner unb befonbevä ber @efangsUeb§aber roei^, bofj ber ©efang ein unb betfelben 5?ogelart inbioibuell fe^r ocrfd^ieben fein fann. Doä eine Dfotfefifc^en fin
RMMED05X. Die Gefiederte Welt . «x| ^H» ^ocbenfchrift für YogcUielhaben i'on g. DOII 811 caIUI8. (9iacf)brit(! Oftbotcn.) >i^ SBelt", .t"^enn 9ieimäig, fofgenb, rotU id) Ü6er ben (Sefatig einiger feiten eingeführter, fiemblänbifd^er Sroffedt, bie icf) im Ääfige gel^allen f)abe, berid^ten. @ä ift freilid^ nic^t möglid^, ben @efang einer SSogelart naii) bem Siebe eineä einzelnen (lyeniptarä crfi^öpfenb ,^u bcurteifen, benn jebec 9?ogeIfenner unb befonbevä ber @efangsUeb§aber roei^, bofj ber ©efang ein unb betfelben 5?ogelart inbioibuell fe^r ocrfd^ieben fein fann. Doä eine Dfotfefifc^en fin
. Die Gefiederte Welt. Birds. aemdaU. «x| ^H» ^ocbenfchrift für YogcUielhaben i'on g. DOII 811 caIUI8. (9iacf)brit(! Oftbotcn.) >i^ SBelt", .t"^enn 9ieimäig, fofgenb, rotU id) Ü6er ben (Sefatig einiger feiten eingeführter, fiemblänbifd^er Sroffedt, bie icf) im Ääfige gel^allen f)abe, berid^ten. @ä ift freilid^ nic^t möglid^, ben @efang einer SSogelart naii) bem Siebe eineä einzelnen (lyeniptarä crfi^öpfenb ,^u bcurteifen, benn jebec 9?ogeIfenner unb befonbevä ber @efangsUeb§aber roei^, bofj ber ©efang ein unb betfelben 5?ogelart inbioibuell fe^r ocrfd^ieben fein fann. Doä eine Dfo
RMRCKBNB. Die Gefiederte Welt. Birds. aemdaU. «x| ^H» ^ocbenfchrift für YogcUielhaben i'on g. DOII 811 caIUI8. (9iacf)brit(! Oftbotcn.) >i^ SBelt", .t"^enn 9ieimäig, fofgenb, rotU id) Ü6er ben (Sefatig einiger feiten eingeführter, fiemblänbifd^er Sroffedt, bie icf) im Ääfige gel^allen f)abe, berid^ten. @ä ift freilid^ nic^t möglid^, ben @efang einer SSogelart naii) bem Siebe eineä einzelnen (lyeniptarä crfi^öpfenb ,^u bcurteifen, benn jebec 9?ogeIfenner unb befonbevä ber @efangsUeb§aber roei^, bofj ber ©efang ein unb betfelben 5?ogelart inbioibuell fe^r ocrfd^ieben fein fann. Doä eine Dfo