. Die Gartenwelt . Arenaria laricifolia. In der Handelsgärtuerei von Robert Veitch & Son, Exeter (Englandl, für die „Gartenwelt"* photugraphisch aufgenommen. thatsächlich in der Form an einen Elefantenrüssel erinnernde Frucht jedem Blumenfreunde etwas Be- sonderes, Originelles sein, und wo man heute sich etwas Altes, Ver- gessenes gern als etwas „Neues" auftischen läfst und wo in Privat- und Herrschaftsgärten Liebhaber- sinn noch wohnt, da pflanze der Gärtner auf der Sommerblumen- rabatte auch Marlynia formoia, und sie wird ihm, wenn er nicht Schab- lonenmensch ist, selbst Freude

- Image ID: ME9WN3
. Die Gartenwelt . Arenaria laricifolia. In der Handelsgärtuerei von Robert Veitch & Son, Exeter (Englandl, für die „Gartenwelt"* photugraphisch aufgenommen. thatsächlich in der Form an einen Elefantenrüssel erinnernde Frucht jedem Blumenfreunde etwas Be- sonderes, Originelles sein, und wo man heute sich etwas Altes, Ver- gessenes gern als etwas „Neues" auftischen läfst und wo in Privat- und Herrschaftsgärten Liebhaber- sinn noch wohnt, da pflanze der Gärtner auf der Sommerblumen- rabatte auch Marlynia formoia, und sie wird ihm, wenn er nicht Schab- lonenmensch ist, selbst Freude
The Bookworm Collection / Alamy Stock Photo
Image ID: ME9WN3
. Die Gartenwelt . Arenaria laricifolia. In der Handelsgärtuerei von Robert Veitch & Son, Exeter (Englandl, für die „Gartenwelt"* photugraphisch aufgenommen. thatsächlich in der Form an einen Elefantenrüssel erinnernde Frucht jedem Blumenfreunde etwas Be- sonderes, Originelles sein, und wo man heute sich etwas Altes, Ver- gessenes gern als etwas „Neues" auftischen läfst und wo in Privat- und Herrschaftsgärten Liebhaber- sinn noch wohnt, da pflanze der Gärtner auf der Sommerblumen- rabatte auch Marlynia formoia, und sie wird ihm, wenn er nicht Schab- lonenmensch ist, selbst Freude machen und auch Anerkennung eintragen. Den Versuch, den Elefanten- rüssel einmal als Topfpflanze zu kultivieren, möchte ich, weil es nicht viel Mühe macht. Privat gärtnern empfehlen. Vielleicht be- weist eine gelungene Kultur, dafs Marlynia formosa auch unter die jetzt behebten, vielgekauften, origi- nellen Pflanzen aufzunehmen ist. Kr. Sommerblumen. Nicotiana sylvestris. — Eine stark wachsende Tabaks- pflanze von Argentinien, wo sie in der Provinz Salta zu Hause ist. Ihr Standort daselbst liegt in einer Höhe von 1700—2000 m über dem Meere. .Sie wächst i'/» nri hoch, verzweigt sich und besitzt verkehrt eiförmige Blätter von über 35 cm Länge. Diese sind oberseits dunkel , unterseits mattgrün gefärbt. Der Blüten- stand ist terminal. Die w-eifse Blumenröhre ist 8—10 cm lang, während die .Schlundöftnung s'/j cm mifst. Samen durch Dammann & Co., Neapel, erhältlich. Bot. Mag. t. 7652. Martynia formosa, Elefantenrüssel, ist wohl eine der interessantesten Sommerblumen. Sie wird in der Aussaat be- handelt wie die grofse Masse aller Sommergewächse und ver- langt später, ausgepflanzt, recht sonnenreiche Lage, wenn man Früchte erwarten will. Die ganze Pflanzenerscheinung ist inter- essant vom Samenaufgang bis zum Fruchtansatz. Sie wird in unserem Klima zumeist '.'2—','4 m hoch, macht nur einen Trieb mit kräftigem Stamm und trägt rauhe, malve