. Die Gartenkunst . - 1 h v " !⢠â¢â¢ â ü::: » ⢠Wettbewerbsentwurt für den Stadtpark Lehe von V. Goebel, Wien. So dacht ich mir's! Dazu geben Rennbahn, Aus- sichtsturm (ich bin im allgemeinen kein besonderer Freund dieser potenzierten Fernsichten, denen jeg- licher Rahmen fehlt, aber wenn irgendwo, so ist ge- rade im gegebenen Falle eine hohe Warte, die den Blick nach dem offenen Meere und nach der breiten Wesermündung mit ihrem die dortige Bevölkerung vor allem interessierenden Welt-Schiffahrtsverkehr ver- mittelt, durchaus am Platzej und das neue Parkhaus erwünschte Veranlass

. Die Gartenkunst . - 1 h v " !⢠â¢â¢ â ü::: » ⢠Wettbewerbsentwurt für den Stadtpark Lehe von V. Goebel, Wien. So dacht ich mir's! Dazu geben Rennbahn, Aus- sichtsturm (ich bin im allgemeinen kein besonderer Freund dieser potenzierten Fernsichten, denen jeg- licher Rahmen fehlt, aber wenn irgendwo, so ist ge- rade im gegebenen Falle eine hohe Warte, die den Blick nach dem offenen Meere und nach der breiten Wesermündung mit ihrem die dortige Bevölkerung vor allem interessierenden Welt-Schiffahrtsverkehr ver- mittelt, durchaus am Platzej und das neue Parkhaus erwünschte Veranlass Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

The Bookworm Collection / Alamy Stock Photo

Image ID:

MEEE6W

File size:

14.3 MB (554.4 KB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

2648 x 1887 px | 22.4 x 16 cm | 8.8 x 6.3 inches | 300dpi

More information:

This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

. Die Gartenkunst . - 1 h v " !⢠â¢â¢ â ü::: » ⢠Wettbewerbsentwurt für den Stadtpark Lehe von V. Goebel, Wien. So dacht ich mir's! Dazu geben Rennbahn, Aus- sichtsturm (ich bin im allgemeinen kein besonderer Freund dieser potenzierten Fernsichten, denen jeg- licher Rahmen fehlt, aber wenn irgendwo, so ist ge- rade im gegebenen Falle eine hohe Warte, die den Blick nach dem offenen Meere und nach der breiten Wesermündung mit ihrem die dortige Bevölkerung vor allem interessierenden Welt-Schiffahrtsverkehr ver- mittelt, durchaus am Platzej und das neue Parkhaus erwünschte Veranlassung für regelmäÃige Raumgestal- tungen : dort breite Alleen für den Wagenkorso und du- Mutende Menschenmenge, dabei reicher Blumenflor und all das schmückende Beiwerk moderner Garten- architektur, da wieder ruhigere, heckenbegrenzte Wege wohnlichen Formen des niedersächsischen Herrenhauses, gegen die heftigen Weststürme â ebenso wie der ganze Park geschützt durch hohe, massige Rand- pflanzungen, Hauptfront und Wirtschaftsterrassen nach Osten, links seitwärts gen Nordosten ein weiter Blick auf den langgestreckten, flachrandigen Teich, rechts nach dem hochragenden Aussichtsturm und geschlos- senen Baumbestand und geradeaus die obengeschilderte Blütenpracht fesselnder Landschaftsbilder! Wie schon und dankbar, die ausgesetzten Preise zwar nicht allzu verlockend, immerhin ausreichend für die nicht sehr schwierige Arbeit, bei der keinerlei Schaubilder, kein Kostenanschlag, ja nicht einmal ein Erläuterungsbericht gesagt: die Aufgabe war anmutend