. Die Funktionen des Centralnervensystems und ihre phylogenese. Neuroanatomy; Neurophysiology. 46 Insecten. cleren Abbildungen in natlirlicher Grosse ich zur Orientiruiig fur den Leser hier nebenbei habe aufnehmen lassen (Fig. 7 a, 7 b, 8), ebenso wie weiterhin das Nervensystem des letzteren. Neben diesen Insecten wurden zur Untersuchung herangezogen der Todtenkafer [JBJaps moHisaga)^ der Rosskafer {Geotrupes vernalis) Fiff. 7 a. Fig. 7 b. Fio-. 8.. Kiiclienschabe {Blatta orientalis). Goldkafer (Carabus auratus). und manche andere, die mir der Zufall in den Weg fiihrte. Von den Fliegen die Stu

. Die Funktionen des Centralnervensystems und ihre phylogenese. Neuroanatomy; Neurophysiology. 46 Insecten. cleren Abbildungen in natlirlicher Grosse ich zur Orientiruiig fur den Leser hier nebenbei habe aufnehmen lassen (Fig. 7 a, 7 b, 8), ebenso wie weiterhin das Nervensystem des letzteren. Neben diesen Insecten wurden zur Untersuchung herangezogen der Todtenkafer [JBJaps moHisaga)^ der Rosskafer {Geotrupes vernalis) Fiff. 7 a. Fig. 7 b. Fio-. 8.. Kiiclienschabe {Blatta orientalis). Goldkafer (Carabus auratus). und manche andere, die mir der Zufall in den Weg fiihrte. Von den Fliegen die Stu Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

Paul Fearn / Alamy Stock Photo

Image ID:

RCP9NP

File size:

7.2 MB (242.8 KB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

2260 x 1106 px | 38.3 x 18.7 cm | 15.1 x 7.4 inches | 150dpi

More information:

This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

. Die Funktionen des Centralnervensystems und ihre phylogenese. Neuroanatomy; Neurophysiology. 46 Insecten. cleren Abbildungen in natlirlicher Grosse ich zur Orientiruiig fur den Leser hier nebenbei habe aufnehmen lassen (Fig. 7 a, 7 b, 8), ebenso wie weiterhin das Nervensystem des letzteren. Neben diesen Insecten wurden zur Untersuchung herangezogen der Todtenkafer [JBJaps moHisaga)^ der Rosskafer {Geotrupes vernalis) Fiff. 7 a. Fig. 7 b. Fio-. 8.. Kiiclienschabe {Blatta orientalis). Goldkafer (Carabus auratus). und manche andere, die mir der Zufall in den Weg fiihrte. Von den Fliegen die Stubenfiiege (Masca domestica)^ die Wespe (Vespa vulgaris).^ die Heuschrecke (Locusta viridissirnn) ^ und von den Schmetterlingen die Weisslinge (Pieris brassicae) und der Schwalbenschwanz {Fapilio Machaon). §. 1. Anatomische Bemerkungen. In Fig. 9 (a. f. S.) seben wir das Nervensystem von Carahus, ent- sprechend vergrossert, dargestellt. Das Cerebralganglion der Insecten ist im AUgemeinen grosser und entwickelter, als bei den iibrigen Articulaten, sowohl absolut als im Vergleich zu den iibrigen Ganglien und zu ihrer Korpergrosse, wie wir es auch bier an dem Typus sehen konnen. Von dem Dorsalganglion gehen aus der Sehnerv, der Nerv fiir die Antennen und Nerven fiir die Oberlippe. Das Unterschlundganglion ist sehr klein, liegt direct unter dem oberen und daher stets noch im Kopfe. Dasselbe versorgt die Mundorgane, " wie Mandibeln u. s. w. An dasselbe scbliessen sich an drei grossere Ganglien fiir den Pro-, Meso- und Metathorax, sowie acht oft sieben kleine Ganglien fiir den Hinter- leib (Abdomen), bei denen eine Zusammenzieliuug in der Weise statt- finden kann, dass mit Ausnahme des Unterscblundganglions die ganze. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Steiner, J. Braunschweig : Friedrich Vieweg ;

Save up to 70% with our image packs

Pre-pay for multiple images and download on demand.

View discounts