. Die Entstehung elektrischer Ströme in lebenden Geweben und ihre künstliche Nachahmung durch synthetische organische Substanzen; experimentelle Untersuchungen . Messung des Muskelstroms bei wechselnder asymmetrischer Ableitung. Um sicher zu sein, daß nur der negativierende Kalisalzelfekt gemessen wird, füllt man das Becherglas zunächst mit NaCl-Lösung und Nernst angegeben und experimentell bestätigt. Später vervollkommnete Planck die Methode der Berechnung. Nach dieser Theorie, die thermodynamisch be- gründet ist, hängt die PotentialdiiTerenz im wesentlichen von der Differenz der Wanderungsge

- Image ID: MEHAKC
. Die Entstehung elektrischer Ströme in lebenden Geweben und ihre künstliche Nachahmung durch synthetische organische Substanzen; experimentelle Untersuchungen . Messung des Muskelstroms bei wechselnder asymmetrischer Ableitung. Um sicher zu sein, daß nur der negativierende Kalisalzelfekt gemessen wird, füllt man das Becherglas zunächst mit NaCl-Lösung und Nernst angegeben und experimentell bestätigt. Später vervollkommnete Planck die Methode der Berechnung. Nach dieser Theorie, die thermodynamisch be- gründet ist, hängt die PotentialdiiTerenz im wesentlichen von der Differenz der Wanderungsge Stock Photo
Enlarge
https://www.alamy.com/licenses-and-pricing/?v=1 https://www.alamy.com/die-entstehung-elektrischer-strme-in-lebenden-geweben-und-ihre-knstliche-nachahmung-durch-synthetische-organische-substanzen-experimentelle-untersuchungen-messung-des-muskelstroms-bei-wechselnder-asymmetrischer-ableitung-um-sicher-zu-sein-da-nur-der-negativierende-kalisalzelfekt-gemessen-wird-fllt-man-das-becherglas-zunchst-mit-nacl-lsung-und-nernst-angegeben-und-experimentell-besttigt-spter-vervollkommnete-planck-die-methode-der-berechnung-nach-dieser-theorie-die-thermodynamisch-be-grndet-ist-hngt-die-potentialdiiterenz-im-wesentlichen-von-der-differenz-der-wanderungsge-image181090432.html
. Die Entstehung elektrischer Ströme in lebenden Geweben und ihre künstliche Nachahmung durch synthetische organische Substanzen; experimentelle Untersuchungen . Messung des Muskelstroms bei wechselnder asymmetrischer Ableitung. Um sicher zu sein, daß nur der negativierende Kalisalzelfekt gemessen wird, füllt man das Becherglas zunächst mit NaCl-Lösung und Nernst angegeben und experimentell bestätigt. Später vervollkommnete Planck die Methode der Berechnung. Nach dieser Theorie, die thermodynamisch be- gründet ist, hängt die PotentialdiiTerenz im wesentlichen von der Differenz der Wanderungsge
The Bookworm Collection / Alamy Stock Photo
Image ID: MEHAKC
. Die Entstehung elektrischer Ströme in lebenden Geweben und ihre künstliche Nachahmung durch synthetische organische Substanzen; experimentelle Untersuchungen . Messung des Muskelstroms bei wechselnder asymmetrischer Ableitung. Um sicher zu sein, daß nur der negativierende Kalisalzelfekt gemessen wird, füllt man das Becherglas zunächst mit NaCl-Lösung und Nernst angegeben und experimentell bestätigt. Später vervollkommnete Planck die Methode der Berechnung. Nach dieser Theorie, die thermodynamisch be- gründet ist, hängt die PotentialdiiTerenz im wesentlichen von der Differenz der Wanderungsgeschwindigkeit der positiven und negativen Ionen der beteiligten Salze ab. Für die elektromotorische Kraft zwischen einer KCl- und einer XaCl-Lösung (beide gleicher Konzentration) ergibt sich nach dieser Theorie 0,005 Volt (beobachtet wurde 0,004 Volt). Da bei den meisten folgenden Versuchen die KCl-Lösung noch stärker ('/j mol.) ist, so ist diese Kraft noch geringer. Die Richtung dieser störenden nicht-physiologischen Kräfte ist der physiologischen Kraft entgegengesetzt. Beutner, Die Entstehung elektrischer Ströme in Geweben. 2

Similar stock images