. Deutsche Garten-Zeitung. Gardening. 186 Ein^ u. Ausfuhr V ffärtner»/Produkten i. Deutschen Reich [Dc-utschc Garien-Zciüino Warzenaxen gleichfalls mit krauser, weisser Wolle besetzt. Stacheln: 1 Centralstachel, l—2 cm lang; 6 Pseudo - Centralstacheln, der unterste am längsten; 10 und mehr Radialstacheln, 2—10 mm lang, oberste. Fig. 45. Mammillaria Pettcrssonii Tlild. am kürzesten und schwächsten, unterste am längsten und stärksten. Central- stacheln und unterste Radialstacheln sind schmutzig weiss mit schwarzer Spitze; oberste Radialstacheln weiss. Alle Stacheln sind steif und gerade. Vaterla

- Image ID: PFAXJN
. Deutsche Garten-Zeitung. Gardening. 186 Ein^ u. Ausfuhr V ffärtner»/Produkten i. Deutschen Reich [Dc-utschc Garien-Zciüino Warzenaxen gleichfalls mit krauser, weisser Wolle besetzt. Stacheln: 1 Centralstachel, l—2 cm lang; 6 Pseudo - Centralstacheln, der unterste am längsten; 10 und mehr Radialstacheln, 2—10 mm lang, oberste. Fig. 45. Mammillaria Pettcrssonii Tlild. am kürzesten und schwächsten, unterste am längsten und stärksten. Central- stacheln und unterste Radialstacheln sind schmutzig weiss mit schwarzer Spitze; oberste Radialstacheln weiss. Alle Stacheln sind steif und gerade. Vaterla
Central Historic Books / Alamy Stock Photo
Image ID: PFAXJN
. Deutsche Garten-Zeitung. Gardening. 186 Ein^ u. Ausfuhr V ffärtner»/Produkten i. Deutschen Reich [Dc-utschc Garien-Zciüino Warzenaxen gleichfalls mit krauser, weisser Wolle besetzt. Stacheln: 1 Centralstachel, l—2 cm lang; 6 Pseudo - Centralstacheln, der unterste am längsten; 10 und mehr Radialstacheln, 2—10 mm lang, oberste. Fig. 45. Mammillaria Pettcrssonii Tlild. am kürzesten und schwächsten, unterste am längsten und stärksten. Central- stacheln und unterste Radialstacheln sind schmutzig weiss mit schwarzer Spitze; oberste Radialstacheln weiss. Alle Stacheln sind steif und gerade. Vaterland: Mexico. Blumen und Früchte? Diese neue Art (s. Abbild.) ist sehr verschieden von allen anderen Mammil- larien. Obgleich dieselbe nicht besonders auffallend ist, so ist dieselbe immerhin eine erfreuliche Acquisition. Sie ist gleich- falls von Droege voriges Jahr zum ersten Mal in Deutschland eingeführt worden. Wenn auch der Habitus nicht augenfälHg zwischen den einzelnen Exem- plaren differirt, so variirt die Stachel- bildung wie bei vielen anderen auch bei dieser Art. Es finden sich Exemplare, bei welchen der Centralstachel fehlt und statt 6 nur 4 Pseudo-Centralstacheln vor- handen sind. Auch sind die Warzen individuell mehrfach grösser oder kleiner ausgebildet. Ein- und Ausfuhr von gärtnerischen Produkten im Deutschen Reich. Vielfach geäusserten Wünschen zu- folge geben wir nachstehend eine Ueber- sicht über die Ein- und Ausfuhr von gärtnerischen Produkten im Deutschen Reich für die Jahre 1880—1884, nach der offiziellen Statistik. Leider sind die einzelnen Artikel in den amtlichen Ver- zeichnissen nicht so speziahsirt, wie die Interessenten es wohl wünschen möchten. Vor allem ist der Posten Blumen, bez. abgeschnittene Blumen, nicht für sich aufgeführt, sondern mit den lebenden Bäumen und Sträuchern, Setzlingen und Blumenzwiebeln zusammen notirt. Auch über die wichtige Frage, wie viele Blumen aus Italien kommen, geben die amtUchen Nachrichten