. Deutsche excursions-mollusken-fauna. Mollusks. Ä. Pfeifferi. a. 2 jährig, b. 1 jährig. tes Gewinde bildend, das etwa ^/a der Gehäuselänge ein- nimmt; Mündung sehr verlängert, eiförmig, nach oben sehr zugespitzt, schief zur Gehäuseaxe; innen öfter etwas perl- mutterartig; Mundsaum scharf, nicht erweitert; Spindel wenig gebogen, etwas eingeschlagen. Länge 10 mm, Durchm. 5 mm. Grössen unterschiede: sehr beträchtlich und zwi- schen 8—16 mm wechselnd; die grössten Exemplare stam- men vom Ufer des Tegernsee. Farben abän derungen. Obwohl S. Pfeifferi stets mehr goldgelb gefärbt ist, als S. putris u

- Image ID: PFAGJX
. Deutsche excursions-mollusken-fauna. Mollusks. Ä. Pfeifferi. a. 2 jährig, b. 1 jährig. tes Gewinde bildend, das etwa ^/a der Gehäuselänge ein- nimmt; Mündung sehr verlängert, eiförmig, nach oben sehr zugespitzt, schief zur Gehäuseaxe; innen öfter etwas perl- mutterartig; Mundsaum scharf, nicht erweitert; Spindel wenig gebogen, etwas eingeschlagen. Länge 10 mm, Durchm. 5 mm. Grössen unterschiede: sehr beträchtlich und zwi- schen 8—16 mm wechselnd; die grössten Exemplare stam- men vom Ufer des Tegernsee. Farben abän derungen. Obwohl S. Pfeifferi stets mehr goldgelb gefärbt ist, als S. putris u Stock Photo
Enlarge
https://www.alamy.com/licenses-and-pricing/?v=1 https://www.alamy.com/deutsche-excursions-mollusken-fauna-mollusks-pfeifferi-a-2-jhrig-b-1-jhrig-tes-gewinde-bildend-das-etwa-a-der-gehuselnge-ein-nimmt-mndung-sehr-verlngert-eifrmig-nach-oben-sehr-zugespitzt-schief-zur-gehuseaxe-innen-fter-etwas-perl-mutterartig-mundsaum-scharf-nicht-erweitert-spindel-wenig-gebogen-etwas-eingeschlagen-lnge-10-mm-durchm-5-mm-grssen-unterschiede-sehr-betrchtlich-und-zwi-schen-816-mm-wechselnd-die-grssten-exemplare-stam-men-vom-ufer-des-tegernsee-farben-abn-derungen-obwohl-s-pfeifferi-stets-mehr-goldgelb-gefrbt-ist-als-s-putris-u-image215976850.html
. Deutsche excursions-mollusken-fauna. Mollusks. Ä. Pfeifferi. a. 2 jährig, b. 1 jährig. tes Gewinde bildend, das etwa ^/a der Gehäuselänge ein- nimmt; Mündung sehr verlängert, eiförmig, nach oben sehr zugespitzt, schief zur Gehäuseaxe; innen öfter etwas perl- mutterartig; Mundsaum scharf, nicht erweitert; Spindel wenig gebogen, etwas eingeschlagen. Länge 10 mm, Durchm. 5 mm. Grössen unterschiede: sehr beträchtlich und zwi- schen 8—16 mm wechselnd; die grössten Exemplare stam- men vom Ufer des Tegernsee. Farben abän derungen. Obwohl S. Pfeifferi stets mehr goldgelb gefärbt ist, als S. putris u
Central Historic Books / Alamy Stock Photo
Image ID: PFAGJX
This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.
. Deutsche excursions-mollusken-fauna. Mollusks. Ä. Pfeifferi. a. 2 jährig, b. 1 jährig. tes Gewinde bildend, das etwa ^/a der Gehäuselänge ein- nimmt; Mündung sehr verlängert, eiförmig, nach oben sehr zugespitzt, schief zur Gehäuseaxe; innen öfter etwas perl- mutterartig; Mundsaum scharf, nicht erweitert; Spindel wenig gebogen, etwas eingeschlagen. Länge 10 mm, Durchm. 5 mm. Grössen unterschiede: sehr beträchtlich und zwi- schen 8—16 mm wechselnd; die grössten Exemplare stam- men vom Ufer des Tegernsee. Farben abän derungen. Obwohl S. Pfeifferi stets mehr goldgelb gefärbt ist, als S. putris und sich bezüglich. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Clessin, S. Nürnberg, Bauer & Raspe