. Der Tropenpflanzer; zeitschrift fr tropische landwirtschaft. Tropical plants; Tropical crops. — 192 — Landwirtschaftliche E n t w i c k. 1 u n g s g e s e 1 1 s c h a f t in den P h i 1 i p p i n e n. Mit einem Kapital von 25 Mill. $ (50 Mill. Pesos) soll unter KontroUc der Regierung eine Gesellschaft (Corporation) auf den Philippinen er- richtet werden, welche vor allem die Hanfindustrie nach dem Muster der Comision Reguladora dcl Henequen Yucatan organisieren soll; sie soll den Ein-und Verkauf besorgen und kaufmännische Unternehmungen zur Förderung des Anbaues und der Ausfuhr finanziell un

- Image ID: PFBXXD
. Der Tropenpflanzer; zeitschrift fr tropische landwirtschaft. Tropical plants; Tropical crops. — 192 — Landwirtschaftliche E n t w i c k. 1 u n g s g e s e 1 1 s c h a f t in den P h i 1 i p p i n e n. Mit einem Kapital von 25 Mill. $ (50 Mill. Pesos) soll unter KontroUc der Regierung eine Gesellschaft (Corporation) auf den Philippinen er- richtet werden, welche vor allem die Hanfindustrie nach dem Muster der Comision Reguladora dcl Henequen Yucatan organisieren soll; sie soll den Ein-und Verkauf besorgen und kaufmännische Unternehmungen zur Förderung des Anbaues und der Ausfuhr finanziell un
Central Historic Books / Alamy Stock Photo
Image ID: PFBXXD
. Der Tropenpflanzer; zeitschrift fr tropische landwirtschaft. Tropical plants; Tropical crops. — 192 — Landwirtschaftliche E n t w i c k. 1 u n g s g e s e 1 1 s c h a f t in den P h i 1 i p p i n e n. Mit einem Kapital von 25 Mill. $ (50 Mill. Pesos) soll unter KontroUc der Regierung eine Gesellschaft (Corporation) auf den Philippinen er- richtet werden, welche vor allem die Hanfindustrie nach dem Muster der Comision Reguladora dcl Henequen Yucatan organisieren soll; sie soll den Ein-und Verkauf besorgen und kaufmännische Unternehmungen zur Förderung des Anbaues und der Ausfuhr finanziell unterstützen. Auch soll sie große Lagerhäuser zum Aus- gleich der Marktschwankungen übernehmen. Der Regierung soll es anhcim ge- stellt sein, sich an der Gesellschaft durch Übernahme von Anteilen zu beteiligen. Auch die Kokosnußöl-, Tabak- und Zuckerindustrie sollen im Bedarfsfalle seitens der Gesellschaft unterstützt werden. Österreichisches Motorpferd. Während des Krieges haben die österreichischen Daimler-Werke in Wi. Neustadt als Pferdeersatz einen zwei-. rädrigen Zugwagen (Motorprotze) herstellen lassen mit der Bestimmung, mittel- schwere Geschütze zu ziehen. Er ist aber auch für Friedenszvvecke verwendbar und könnte als das Pferd des Landmanncs bezeichnet werden, denn er zieht jeden Anhänger und überwindet alle Hindernisse des Gebietes. Besondere Stollenleisten an den aus Stahlblech genieteten Laufrädern verhindern das Gleiten bei Straßenfahrten. Die Räder sind mit besonderen Greifern versehen, die vom Lenksitz aus über den Radumfang vorgeschoben werden. Die Greifer können verschieden weit vorgeschoben werden, und zwar in drei Stellungen. Die Rädergrößep sind 1500 mm Durchmesser, 200 mm Breite, Spurweite außen 1860 mm. Im allgemeinen wird das Fahrzeug sich nur fortbewegen, wenn es als Vorspann dient. Für Fahrten ohne Anhänger sind Hilfsräder vorgesehen in den Dimensionen: 255 mm Durchmesser, 200 mm breit. Radstand 3,150 mm, Einlenkradius 5

Similar stock images