. Der Ornithologische Beobachter. Birds; Birds. NATURSCHUTZ. Protection de la nature.. Ein neues Sfatnrschatzgesetz hat Preussen als Polizeiverordnung unter dem 30. Mai 1921 veröffentlicht. Besonders belangreich ist darin die Liste der ge- schützten Tiere, die in mancher Beziehung erweitert worden ist. Von den Insekten flnden sich darin nur zwei Vertreter: der Apollofalter und die Gottesanbeterin. Von Vögeln sind das ganze Jahr geschützt; Kormoran, Schwarzer und Weisser S4orch, Höckerschwan, Zwergtrappe, Reiher und Rohrdommeln (mit einziger Ausnahme des Fischreihers), Schlangenadler, Schreiadl

- Image ID: PFBM29
. Der Ornithologische Beobachter. Birds; Birds. NATURSCHUTZ. Protection de la nature.. Ein neues Sfatnrschatzgesetz hat Preussen als Polizeiverordnung unter dem 30. Mai 1921 veröffentlicht. Besonders belangreich ist darin die Liste der ge- schützten Tiere, die in mancher Beziehung erweitert worden ist. Von den Insekten flnden sich darin nur zwei Vertreter: der Apollofalter und die Gottesanbeterin. Von Vögeln sind das ganze Jahr geschützt; Kormoran, Schwarzer und Weisser S4orch, Höckerschwan, Zwergtrappe, Reiher und Rohrdommeln (mit einziger Ausnahme des Fischreihers), Schlangenadler, Schreiadl
Central Historic Books / Alamy Stock Photo
Image ID: PFBM29
. Der Ornithologische Beobachter. Birds; Birds. NATURSCHUTZ. Protection de la nature.. Ein neues Sfatnrschatzgesetz hat Preussen als Polizeiverordnung unter dem 30. Mai 1921 veröffentlicht. Besonders belangreich ist darin die Liste der ge- schützten Tiere, die in mancher Beziehung erweitert worden ist. Von den Insekten flnden sich darin nur zwei Vertreter: der Apollofalter und die Gottesanbeterin. Von Vögeln sind das ganze Jahr geschützt; Kormoran, Schwarzer und Weisser S4orch, Höckerschwan, Zwergtrappe, Reiher und Rohrdommeln (mit einziger Ausnahme des Fischreihers), Schlangenadler, Schreiadler, Steinadler, Seeadler, Wespen bussard, Baum- falk, Rotfussfalk, Turmfalk, Eulen (einscliliesslich der Uhus), Spechte, Rotköpfiger Würger, Schwarzstirniger Würger, Kolkrabe, Steinsperling, Karmingimpel, Wasseramsel. Eine Reihe Meeresvögel und Raubvögel sind dann noch zeitweise, d. i. in der Zeit vom 1. März bis 30. Juni bezw. 31. August geschützt. Es sind dies meist jagdbare Vögel; auch der Wanderfalke und der Raubwürger sind darunter. An Säugetieren darf das ganze Jahr hindurch nicht nachgestellt werden, den Buchen (Siebenschläfer, Baumschläfer, Gartenschläfer und der Haselmaus) dem Biber und dem Nerz. Die Liste der geschützten Pflanzen enthält u. a, von Farnarten, Straussenfarn und Königsfarn, alle Arten von Bärlapp, die Eibe, den Türkenbund, das Federgras, den Frauenschuh, Seidelbast, Stranddistel und die blaublühenden Enzianarten. Von Kriechtieren: die Sumpfschildkröte. Anerkennend muss erwähnt werden, dass durchwegs die richtigen wissen- schaftlichen Namen beigefügt wurden (lateinisch). Es kann für die Schweiz kaum ernstlich behauptet werden, dass die Verhält- nisse derart andere seien, um einen weniger weitgehenden Schutz zu fordern. A. Hess. Die Frauen für den Naturschutz. In Gross New-York haben sich 120,000 Frauen der verschiedenen Frauenvereine unter der Leitung von Mrs. Charles Cyrus Marshal zusammengetan, um für die Erhaltung des Nat

Similar stock images