Alamy logo

. Der Ornithologische Beobachter. Birds; Birds. Heft 38. 17. September 1903. Jahrg^ang II.. Der Ornitbologiscbe Beobachter. Wochenschrift für Yo^elliebhaber und Vogelschutz. Redaktion Carl Dflut, Berit imi Gustav von Burg, Ölten. — —?+ Erscheint jeden Donnerstag. Herausgegeben von Carl Daut in Bern (Schweiz). Inhalt: Autwort an HeiTii G. von Burg, Mitredakteur des „Oriiithol. Beobachters". — Feldstecher und Birschgläser für den Beobachter und Freund der Natur. — Interessantes der Woche. — Kleinere Mitteilungen: Zutrauliche Störche. — Kanarinvögel als Pflegeeltern eines Kuckucts. — Über de

. Der Ornithologische Beobachter. Birds; Birds. Heft 38. 17. September 1903. Jahrg^ang II.. Der Ornitbologiscbe Beobachter. Wochenschrift für Yo^elliebhaber und Vogelschutz. Redaktion Carl Dflut, Berit imi Gustav von Burg, Ölten. — —?+ Erscheint jeden Donnerstag. Herausgegeben von Carl Daut in Bern (Schweiz). Inhalt: Autwort an HeiTii G. von Burg, Mitredakteur des „Oriiithol. Beobachters". — Feldstecher und Birschgläser für den Beobachter und Freund der Natur. — Interessantes der Woche. — Kleinere Mitteilungen: Zutrauliche Störche. — Kanarinvögel als Pflegeeltern eines Kuckucts. — Über de Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

Paul Fearn / Alamy Stock Photo

Image ID:

RCYAH7

File size:

7.2 MB (0.2 MB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

1602 x 1560 px | 27.1 x 26.4 cm | 10.7 x 10.4 inches | 150dpi

More information:

This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

. Der Ornithologische Beobachter. Birds; Birds. Heft 38. 17. September 1903. Jahrg^ang II.. Der Ornitbologiscbe Beobachter. Wochenschrift für Yo^elliebhaber und Vogelschutz. Redaktion Carl Dflut, Berit imi Gustav von Burg, Ölten. — —?+ Erscheint jeden Donnerstag. Herausgegeben von Carl Daut in Bern (Schweiz). Inhalt: Autwort an HeiTii G. von Burg, Mitredakteur des „Oriiithol. Beobachters". — Feldstecher und Birschgläser für den Beobachter und Freund der Natur. — Interessantes der Woche. — Kleinere Mitteilungen: Zutrauliche Störche. — Kanarinvögel als Pflegeeltern eines Kuckucts. — Über den Vogelschutz. — Fünfzehu- tauseud präparierte Vogelmagen. — Berichtigung. — Aus der Redaktiousstube. (Nac/idruck nur mit Quellenangabe und Einwülujung der Auloren gestaltet.) Antwort an Herrn G. von Burg, Mitredakteur des „Ornitho!. Beobachters". Ich bedanre, mich in der Wertung Ihrer Persun arg getäuscht zu haben, als ich Sie einen ,.rechten deutschen Ornithologen"' nannte. Ihre ersichtlich beleidigen wollende, nicht mehr wissenschaftlich gelialtene Antwort hat mich darüber anders belehrt. Es versteht sich von selbst, dass ich — abgesehen davon, dass Ihre Ausführungen keineswegs mehr den geringsten Anstrich von Wissenschaftlichkeit tragen, sondern rein polemisch geworden sind — mich nach ihren unfeinen, der litterarisehen und sonstigen Höflichkeit entbehrenden Auslassungen nicht mehr mit Ihnen zu einer weiteren wissenschaftlichen Diskussion einlassen kann. Ich überlasse Sie und Ihre so „adeligen"' Ausführungen ganz dem parteilosen Urteil des Lesepublikums; ich selbst bin mit einigem Lächeln darüber hinweggegangen*). Nur noch zweierlei! Sie sind der Ansicht, dass jeder dumme Tropf — Sie sind ausdrücklich nicht gemeint, Herr v. ß., icli pflege taktvoller zu schreiben als Sie — wenn er nur alt ist, andere jüngere Menschen belehren könne; dass einer ein „vielerfahrener hochei'nster Gelehrter'' ist, wenn er n