. Blätter für Aquarien- und Terrarien-Kunde. Josef Scherer: Der Spornfrosch. 61 in welchem das Tier willenlos herumgetrieben wird und dann ebenso willenlos in das davor gehaltene Glas mit dem Wasser zusammen ein- strömt. In wenigen Minuten haben wir auf diese Weise ca. 25—30 dieser herrlichen Ge- schöpfe gefangen und werden mit Freudengeschrei von unseren Gefährten an Bord ,.Rudolf Virchows" aufgenommen. Mittlerweile ist es ziemlich spät geworden und so richten wir unsem Kurs direkt auf Rovigno, lassen uns durch nichts mehr aufhalten; denn uns Hungrige erwartet hier ein wohlbesetzter Tisc

. Blätter für Aquarien- und Terrarien-Kunde. Josef Scherer: Der Spornfrosch. 61 in welchem das Tier willenlos herumgetrieben wird und dann ebenso willenlos in das davor gehaltene Glas mit dem Wasser zusammen ein- strömt. In wenigen Minuten haben wir auf diese Weise ca. 25—30 dieser herrlichen Ge- schöpfe gefangen und werden mit Freudengeschrei von unseren Gefährten an Bord ,.Rudolf Virchows" aufgenommen. Mittlerweile ist es ziemlich spät geworden und so richten wir unsem Kurs direkt auf Rovigno, lassen uns durch nichts mehr aufhalten; denn uns Hungrige erwartet hier ein wohlbesetzter Tisc Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

Library Book Collection / Alamy Stock Photo

Image ID:

RHHK0A

File size:

7.1 MB (433 KB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

1402 x 1782 px | 23.7 x 30.2 cm | 9.3 x 11.9 inches | 150dpi

More information:

This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

. Blätter für Aquarien- und Terrarien-Kunde. Josef Scherer: Der Spornfrosch. 61 in welchem das Tier willenlos herumgetrieben wird und dann ebenso willenlos in das davor gehaltene Glas mit dem Wasser zusammen ein- strömt. In wenigen Minuten haben wir auf diese Weise ca. 25—30 dieser herrlichen Ge- schöpfe gefangen und werden mit Freudengeschrei von unseren Gefährten an Bord , .Rudolf Virchows" aufgenommen. Mittlerweile ist es ziemlich spät geworden und so richten wir unsem Kurs direkt auf Rovigno, lassen uns durch nichts mehr aufhalten; denn uns Hungrige erwartet hier ein wohlbesetzter Tisch. Bald haben wir den Molo erreicht, wo unsere Leute die Schätze des Meeres auf den Wagen laden, wir aber unsem Weg zur Station lenken. <£& Der Spornfrosch (Xenopus muelleri). Von Josef Scherer. §n den tropischen Zonen Afrikas und Südamerikas lebt eine kleine Gruppe höchst eigenartig gestalteter Anuren, die sich von all ihren übrigen Verwand- ten durch das gänzliche Fehlen einer Zunge und des äusseren Trommel- felles, sowie die Vereini- gung der Eustachischen Gehörgängezu'einermitt- leren Pharyngealöffnung am hinteren Gaumen sondern. Sie bilden die beiden Familien der Aglossa oder zungenlosen Frösche, die in Afrika durch die Spornfrösche (Dactyletridae), in Amerika durch die einzige Pipa (Pipa americana) vertreten sind. Während letztere vollkommen zahnarm ist, weisen die Spornfrösche am Oberkiefer zwischen den Nasen- löchern noch einige Häufchen kleiner Zähne auf. Von der 3 Arten umfassenden Gattung Xenopus hatte ich während meines Aufenthaltes in Deutsch-Ostafrika häufig Gelegenheit, den Xenopus muelleri zu fangen und zu beobachten; und indem ich auf meinen kürzlich in diesem Blatte (Jhi'g. XHI. Heft 23) erschienenen Reise- bericht und die begleitende treffliche Abbildung des Herrn L. Müller verweise, glaube ich die. Originalaufnahme für die „Blätter". Beschreibung und das Freileben hier übergehen zu dürfen, um diese Zeilen dem G

Save up to 70% with our image packs

Pre-pay for multiple images and download on demand.

View discounts