. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. (CH„l. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G. Fischer
RMRHRMTM. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. (CH„l. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G. Fischer
. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 344 Dreiundsechzigstes Kapitel: Pyridin- und Chinolinbasen im Pflanzenreiche.. CH. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G. Fischer
RMRHRMNB. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 344 Dreiundsechzigstes Kapitel: Pyridin- und Chinolinbasen im Pflanzenreiche.. CH. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G. Fischer
. Biochemie der Pflanzen. Plant physiology; Botanical chemistry. BIOCHEMIE DER PFLANZEN VON Dr. PHIL ET MED. FRIEDRICH CZAPEK WEIL. O.Ö. PROFESSOR AN DER UNIVERSITÄT LEIPZIG DRITTE. UNVERÄNDERTE AUFLAGE DRITTER BAND. JENA VERLAG VON GUSTAV FISCHER 1925. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena : G. Fischer
RMRHRCN8. Biochemie der Pflanzen. Plant physiology; Botanical chemistry. BIOCHEMIE DER PFLANZEN VON Dr. PHIL ET MED. FRIEDRICH CZAPEK WEIL. O.Ö. PROFESSOR AN DER UNIVERSITÄT LEIPZIG DRITTE. UNVERÄNDERTE AUFLAGE DRITTER BAND. JENA VERLAG VON GUSTAV FISCHER 1925. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena : G. Fischer
. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. BIOCHEMIE DER PFLANZEN VON Dr. PHIL ET MED. FRIEDRICH CZAPEK O. Ö. PROFESSOR AN DER UNIVERSITÄT LEIPZIG ZWEITE, UMGEARBEITETE AUFLAGE DRITTER BAND. JENA VERLAG VON GUSTAV FISCHER 1921. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G. Fischer
RMRHRN4W. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. BIOCHEMIE DER PFLANZEN VON Dr. PHIL ET MED. FRIEDRICH CZAPEK O. Ö. PROFESSOR AN DER UNIVERSITÄT LEIPZIG ZWEITE, UMGEARBEITETE AUFLAGE DRITTER BAND. JENA VERLAG VON GUSTAV FISCHER 1921. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G. Fischer
. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 296 Dreinndsechzigstes Kapitel: Pyridin- und Chinolinbasen im Pflanzenreiche. Als Abbauprodiikto von Alkaloiden werden verschiedene Chinolin- dcrivate gewonnen. Darnnter ist zu erwähnen: Lepidin oder j^-Methyl- CII3. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G. Fischer
RMRHRN2P. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 296 Dreinndsechzigstes Kapitel: Pyridin- und Chinolinbasen im Pflanzenreiche. Als Abbauprodiikto von Alkaloiden werden verschiedene Chinolin- dcrivate gewonnen. Darnnter ist zu erwähnen: Lepidin oder j^-Methyl- CII3. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G. Fischer
. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. Anthracen:. CH Die Anthrachinonkörper sind besonders biochemisch wichtig. Sie geben Farbenreaktionen mit Polyphenolen (2). Viele Anthracenfarbstoffe fluorescieren und zeigen intensive photo- dynamische Wirkungen auf Tier- und Pflanzenzellen. Viele sind licht- empfindlich. Die Photoprodukte aus Anthracencarbonsäuren fluorescieren nicht (3). Spektroskopisch sind die Anthracenfarbstoffe mehrfach eingehend untersucht woiden(4), Chrysophansäure oder Chrysophanol. Ursprünglich wurde von Rochleder und Heldt (5) 1843 d'
RMRHRBWR. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. Anthracen:. CH Die Anthrachinonkörper sind besonders biochemisch wichtig. Sie geben Farbenreaktionen mit Polyphenolen (2). Viele Anthracenfarbstoffe fluorescieren und zeigen intensive photo- dynamische Wirkungen auf Tier- und Pflanzenzellen. Viele sind licht- empfindlich. Die Photoprodukte aus Anthracencarbonsäuren fluorescieren nicht (3). Spektroskopisch sind die Anthracenfarbstoffe mehrfach eingehend untersucht woiden(4), Chrysophansäure oder Chrysophanol. Ursprünglich wurde von Rochleder und Heldt (5) 1843 d'
. Biochemie der Pflanzen. Plant physiology; Botanical chemistry. BIOCHEMIE DER PFLANZEN VON Dr. PHIL ET MED. FRIEDRICH CZAPEK O. O. PEOFE880R DER ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE DER PFLANZEN, UND VORSTAND DES PFLANZENPHY8I0L0Q18CHEN INSTITUTES DER K. K. DEUTSCHEN UNIVERSITÄT IN PRAG DRITTE, UNVERÄNDERTE AUFLAGE ERSTER BAND MIT 9 ABBILDUNGEN IM TEXT. JENA VERLAG VON GUSTAV FISCHER 1922. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work
RMRHREK0. Biochemie der Pflanzen. Plant physiology; Botanical chemistry. BIOCHEMIE DER PFLANZEN VON Dr. PHIL ET MED. FRIEDRICH CZAPEK O. O. PEOFE880R DER ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE DER PFLANZEN, UND VORSTAND DES PFLANZENPHY8I0L0Q18CHEN INSTITUTES DER K. K. DEUTSCHEN UNIVERSITÄT IN PRAG DRITTE, UNVERÄNDERTE AUFLAGE ERSTER BAND MIT 9 ABBILDUNGEN IM TEXT. JENA VERLAG VON GUSTAV FISCHER 1922. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work
. Biochemie der Pflanzen. Plant physiology; Botanical chemistry. BIOCHEMIE DER PFLANZEN VON Dr. PHIL ET MED. FRIEDRICH CZAPEK O. ö. PROFESSOR DER ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE DER PFLANZEN, UND VORSTAND DES PFLANZENPHYSIOLOGISCHEN INSTITUTES DER K. K. DEUTSCHEN UNIVERSITÄT IN PRAG DRITTE, UNVERÄNDERTE AUFLAGE ERSTER BAND MIT 9 ABBILDUNGEN IM TEXT. JENA ^Z?' VERLAG VON GUSTAV FISCHER 1922. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original
RMRHREF7. Biochemie der Pflanzen. Plant physiology; Botanical chemistry. BIOCHEMIE DER PFLANZEN VON Dr. PHIL ET MED. FRIEDRICH CZAPEK O. ö. PROFESSOR DER ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE DER PFLANZEN, UND VORSTAND DES PFLANZENPHYSIOLOGISCHEN INSTITUTES DER K. K. DEUTSCHEN UNIVERSITÄT IN PRAG DRITTE, UNVERÄNDERTE AUFLAGE ERSTER BAND MIT 9 ABBILDUNGEN IM TEXT. JENA ^Z?' VERLAG VON GUSTAV FISCHER 1922. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original
. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 680 Neunundsechz: Kap.: Die stickstofffr. Endpr. d. pflanzl. Stoffw. idioblast. Entsteh. santal- säure CH3.C. -> Tere- santalsäure CH, Santen || CH2 | CHs'C CH2 (!h/ CH2 I -«"----- CH2 CH (Camphen- ^^3-0  CH typui) Teresantalsäure (Camphertypus). Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G.
RMRHRBCD. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 680 Neunundsechz: Kap.: Die stickstofffr. Endpr. d. pflanzl. Stoffw. idioblast. Entsteh. santal- säure CH3.C. -> Tere- santalsäure CH, Santen || CH2 | CHs'C CH2 (!h/ CH2 I -«"----- CH2 CH (Camphen- ^^3-0 CH typui) Teresantalsäure (Camphertypus). Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Czapek, Friedrich, 1868-1921. Jena, G.
. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. § 6. Cyclische Terpene. G-CHs CHa CH3 677 H2C. Lim. Caryophyllen (II) Bei Hydratation von „Caryophyllen" entsteht Isocaryophyllenhydrat CisHgsCOH), welches bei der Wasserabspaltung nicht Caryophyllen, sondern das isomere Cloven ergibt. Deussen (1) stellte durch Oxydation aus „Caryo- phyllen" ein Glykol CioHigOg dar. Zum Nachweise seines optisch aktiven „jS-Caryophyllens" neben dem inaktiven Humulen benutzte derselbe Forscher die Herstellung einer farblosen ätherunlöslichen Nitrosoverbindung Ci2Hi9
RMRHRBD0. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. § 6. Cyclische Terpene. G-CHs CHa CH3 677 H2C. Lim. Caryophyllen (II) Bei Hydratation von „Caryophyllen" entsteht Isocaryophyllenhydrat CisHgsCOH), welches bei der Wasserabspaltung nicht Caryophyllen, sondern das isomere Cloven ergibt. Deussen (1) stellte durch Oxydation aus „Caryo- phyllen" ein Glykol CioHigOg dar. Zum Nachweise seines optisch aktiven „jS-Caryophyllens" neben dem inaktiven Humulen benutzte derselbe Forscher die Herstellung einer farblosen ätherunlöslichen Nitrosoverbindung Ci2Hi9
. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 316 Dreiundsechzigstes Kapitel: Pyridin- und Chinolinbasen im Pflanzenreiche, Isochinolin der Pyridinring unter Bildung von Plithalimid gesprengt (1), Isochinolin ist wiederholt synthetisch dargestellt worden (2). Von physio- logischem Interesse ist die von Rügheimer (3) festgestellte Entstehung von Isochinohn aus Hippursäure bei der Einwirkung von Phosphor- pentoxyd. Zunächst entsteht j'-Oxydichlor-Isochinolin: Hippursäure y-Oxydichlorisochinolin CH COOK CH CO C. Please note that these images are extracted from
RMRHRN0P. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 316 Dreiundsechzigstes Kapitel: Pyridin- und Chinolinbasen im Pflanzenreiche, Isochinolin der Pyridinring unter Bildung von Plithalimid gesprengt (1), Isochinolin ist wiederholt synthetisch dargestellt worden (2). Von physio- logischem Interesse ist die von Rügheimer (3) festgestellte Entstehung von Isochinohn aus Hippursäure bei der Einwirkung von Phosphor- pentoxyd. Zunächst entsteht j'-Oxydichlor-Isochinolin: Hippursäure y-Oxydichlorisochinolin CH COOK CH CO C. Please note that these images are extracted from
. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 468 Siebenundsechz. Kap.: Omnicellulär vorkommende cycl. Kohlenstoffverbindungen. Cotoin hat nach Pollak (1) folgende Konstitution 0 —. CH, ILCO-/ .0H /  IL CO OH ^° 6CH3 ^^. CeH/ / ^CO Cotoin Oxyleucotin Phenylcumalin Die beistehende Konstitution von Oxyleucotin folgt aus der Synthese dieses Stoffes aus Piperonylchlorid und Phloroglucintrimethylester (Perkin) (2). Allgemein gibt die Kuppelung von Säurechloriden und Triphenolestern Stoffe von Cotointypus, die sich gleichfalls an die Chalkone und Flavone anrei
RMRHRBM9. Biochemie der pflanzen, von dr. phil et med. Friedrich Czapek. Plant physiology. 468 Siebenundsechz. Kap.: Omnicellulär vorkommende cycl. Kohlenstoffverbindungen. Cotoin hat nach Pollak (1) folgende Konstitution 0 —. CH, ILCO-/ .0H / IL CO OH ^° 6CH3 ^^. CeH/ / ^CO Cotoin Oxyleucotin Phenylcumalin Die beistehende Konstitution von Oxyleucotin folgt aus der Synthese dieses Stoffes aus Piperonylchlorid und Phloroglucintrimethylester (Perkin) (2). Allgemein gibt die Kuppelung von Säurechloriden und Triphenolestern Stoffe von Cotointypus, die sich gleichfalls an die Chalkone und Flavone anrei