. Bergens Museums aarbok. Science; Natural history. v. v. Textfig. 17 c. Textfig. 17 d. Querschnitte durch eine Larve von dem Stadium der Fig. 37—38, Taf. VI um die Ausbildung des Coloms in dem hinteren Teile der Larve zu zeigen. Aus der Textfig. 16 und 18 a geht auch hervor, dass das linke Colom noch an diesem Stadium mit dem Hydrocoel in Verbindung steht. Um die Colomverhåltnisse in dem hinteren Teile der Larve zu studieren, wenden wir uns zur Textfig. 17. In dem hintersten Teile finden wir linkes und rechtes Colom von einander getrennt. Dieses hat vor allem eine dorsale Lage, jenes streckt

- Image ID: RHWGJ7
. Bergens Museums aarbok. Science; Natural history. v. v. Textfig. 17 c. Textfig. 17 d. Querschnitte durch eine Larve von dem Stadium der Fig. 37—38, Taf. VI um die Ausbildung des Coloms in dem hinteren Teile der Larve zu zeigen. Aus der Textfig. 16 und 18 a geht auch hervor, dass das linke Colom noch an diesem Stadium mit dem Hydrocoel in Verbindung steht. Um die Colomverhåltnisse in dem hinteren Teile der Larve zu studieren, wenden wir uns zur Textfig. 17. In dem hintersten Teile finden wir linkes und rechtes Colom von einander getrennt. Dieses hat vor allem eine dorsale Lage, jenes streckt  Stock Photo
Enlarge
https://www.alamy.com/licenses-and-pricing/?v=1 https://www.alamy.com/bergens-museums-aarbok-science-natural-history-v-v-textfig-17-c-textfig-17-d-querschnitte-durch-eine-larve-von-dem-stadium-der-fig-3738-taf-vi-um-die-ausbildung-des-coloms-in-dem-hinteren-teile-der-larve-zu-zeigen-aus-der-textfig-16-und-18-a-geht-auch-hervor-dass-das-linke-colom-noch-an-diesem-stadium-mit-dem-hydrocoel-in-verbindung-steht-um-die-colomverhltnisse-in-dem-hinteren-teile-der-larve-zu-studieren-wenden-wir-uns-zur-textfig-17-in-dem-hintersten-teile-finden-wir-linkes-und-rechtes-colom-von-einander-getrennt-dieses-hat-vor-allem-eine-dorsale-lage-jenes-streckt-image234745791.html
. Bergens Museums aarbok. Science; Natural history. v. v. Textfig. 17 c. Textfig. 17 d. Querschnitte durch eine Larve von dem Stadium der Fig. 37—38, Taf. VI um die Ausbildung des Coloms in dem hinteren Teile der Larve zu zeigen. Aus der Textfig. 16 und 18 a geht auch hervor, dass das linke Colom noch an diesem Stadium mit dem Hydrocoel in Verbindung steht. Um die Colomverhåltnisse in dem hinteren Teile der Larve zu studieren, wenden wir uns zur Textfig. 17. In dem hintersten Teile finden wir linkes und rechtes Colom von einander getrennt. Dieses hat vor allem eine dorsale Lage, jenes streckt
Library Book Collection / Alamy Stock Photo
Image ID: RHWGJ7
. Bergens Museums aarbok. Science; Natural history. v. v. Textfig. 17 c. Textfig. 17 d. Querschnitte durch eine Larve von dem Stadium der Fig. 37—38, Taf. VI um die Ausbildung des Coloms in dem hinteren Teile der Larve zu zeigen. Aus der Textfig. 16 und 18 a geht auch hervor, dass das linke Colom noch an diesem Stadium mit dem Hydrocoel in Verbindung steht. Um die Colomverhåltnisse in dem hinteren Teile der Larve zu studieren, wenden wir uns zur Textfig. 17. In dem hintersten Teile finden wir linkes und rechtes Colom von einander getrennt. Dieses hat vor allem eine dorsale Lage, jenes streckt sich links. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Bergens Museum. Bergen : Det Museum

Similar stock images