Archive image from page 106 of Der deutschen Heimat Kriechtiere und. Der deutschen Heimat Kriechtiere und Lurche derdeutschenheim00zimm Year: 1908 - 97 Anguis fragilis, L., Blindschleiche oder noch mehr auflösen kann (var. viüatd) oder es treten an den Seiten Längsreihen häufig zusammenfliessender schwarzer Punkte auf {yar. punctata). Die Oberseite kann ferner schwarz gestrichelt oder gesprenkelt erscheinen {var. striolata) oder mit weissen, meist schwarz eingefassten Tüpfelchen gezeichnet sein (var. ocellata) oder auch un- regelmässig zerstreute, bisweilen auf dem Rückgrat zu einen Längss

- Image ID: W0PP0K
Archive image from page 106 of Der deutschen Heimat Kriechtiere und. Der deutschen Heimat Kriechtiere und Lurche derdeutschenheim00zimm Year: 1908 - 97 Anguis fragilis, L., Blindschleiche oder noch mehr auflösen kann (var. viüatd) oder es treten an den Seiten Längsreihen häufig zusammenfliessender schwarzer Punkte auf {yar. punctata). Die Oberseite kann ferner schwarz gestrichelt oder gesprenkelt erscheinen {var. striolata) oder mit weissen, meist schwarz eingefassten Tüpfelchen gezeichnet sein (var. ocellata) oder auch un- regelmässig zerstreute, bisweilen auf dem Rückgrat zu einen Längss
Actep Burstov / Alamy Stock Photo
Image ID: W0PP0K
Archive image from page 106 of Der deutschen Heimat Kriechtiere und. Der deutschen Heimat Kriechtiere und Lurche derdeutschenheim00zimm Year: 1908 - 97 Anguis fragilis, L., Blindschleiche oder noch mehr auflösen kann (var. viüatd) oder es treten an den Seiten Längsreihen häufig zusammenfliessender schwarzer Punkte auf {yar. punctata). Die Oberseite kann ferner schwarz gestrichelt oder gesprenkelt erscheinen {var. striolata) oder mit weissen, meist schwarz eingefassten Tüpfelchen gezeichnet sein (var. ocellata) oder auch un- regelmässig zerstreute, bisweilen auf dem Rückgrat zu einen Längsstreifen zusammenfliessende himmel- bis korn- blumenblaue millimetergrosse Punkte aufweisen (var. coeruleo-maculata). Dann kann auch die Unterseite auf gelblichem oder grauem Grunde mit schwarzen in 3 oder 4 Längsreihen stehenden schwarzen Tüpfelchen gezeichnet sein (rar. ventri-maculata) oder die mittleren Längsreihen der Bauchschuppen rein blau, die drei seitlich davonstehenden blau und rosa marmoriert erscheinen {yar. coeruleo-ventris). Schliesslich kann auch die Gesamtfärbung in einen schwarzbraunen oder tiefschwarzen Ton übergehen {var, nigra). — Zimmermann: Naturleben. I. Bd. •