Alamy logo

. Abhandlungen der Naturhistorischen Gesellschaft zu Nrnberg. Natural history. 29 IV. Jahresbericht der Verwaltung für 1895. Durch vermehrte Vermietung und Benützung unserer Gesell- schaftsräume haben sich auch die Verhältnisse gebessert, so dafs die Überzahlung der Gesellschaftskassa an die Verwaltungskassa um ca. Mk. 400.— geringer als im Vorjahre war, allein so lange eine solche stattfinden mufs, kann von einer Verlosung der Schuldscheine keine Rede sein. Vermietet ist der 2. Stock und das Hinterhaus an die Neue Nürnberger Frauenarbeitsschule und ein Keller an einen Obst- händler. Unsere Ge

. Abhandlungen der Naturhistorischen Gesellschaft zu Nrnberg. Natural history. 29 IV. Jahresbericht der Verwaltung für 1895. Durch vermehrte Vermietung und Benützung unserer Gesell- schaftsräume haben sich auch die Verhältnisse gebessert, so dafs die Überzahlung der Gesellschaftskassa an die Verwaltungskassa um ca. Mk. 400.— geringer als im Vorjahre war, allein so lange eine solche stattfinden mufs, kann von einer Verlosung der Schuldscheine keine Rede sein. Vermietet ist der 2. Stock und das Hinterhaus an die Neue Nürnberger Frauenarbeitsschule und ein Keller an einen Obst- händler. Unsere Ge Stock Photo
Preview

Image details

Contributor:

Library Book Collection / Alamy Stock Photo

Image ID:

RR6JGC

File size:

7.2 MB (0.1 MB Compressed download)

Releases:

Model - no | Property - noDo I need a release?

Dimensions:

2044 x 1223 px | 34.6 x 20.7 cm | 13.6 x 8.2 inches | 150dpi

More information:

This image is a public domain image, which means either that copyright has expired in the image or the copyright holder has waived their copyright. Alamy charges you a fee for access to the high resolution copy of the image.

This image could have imperfections as it’s either historical or reportage.

. Abhandlungen der Naturhistorischen Gesellschaft zu Nrnberg. Natural history. 29 IV. Jahresbericht der Verwaltung für 1895. Durch vermehrte Vermietung und Benützung unserer Gesell- schaftsräume haben sich auch die Verhältnisse gebessert, so dafs die Überzahlung der Gesellschaftskassa an die Verwaltungskassa um ca. Mk. 400.— geringer als im Vorjahre war, allein so lange eine solche stattfinden mufs, kann von einer Verlosung der Schuldscheine keine Rede sein. Vermietet ist der 2. Stock und das Hinterhaus an die Neue Nürnberger Frauenarbeitsschule und ein Keller an einen Obst- händler. Unsere Gesellschaftsräume wurden von folgenden Kollegien und Vereinen benützt: Gemeindekollegium, Stenographen-Hort, Pegnesischer Blumen- orden, Architekten- und- Ingenieur-Verein, Münz-Verein, Gartenbau- verein, Treu-Nürnberg, Verein für öffentliche Gesundheitspflege, Kommission für Schulgesundheitspflege, Ferien-Kolonien, Jugend- hort, Hebammen-Verein, Apotheker-Verein. Zurückgegeben wurden sechs Schuldscheine im Betrage von Mk. 250.—. An der Hypothek wurden Mk. 700.— abbezahlt, davon Mk. 200.— durch freiwillige Beiträge; hiefür, sowie für die ge- schenkten sechs Schuldscheine wird geziemender Dank ausge- sprochen.. Vermögensstand. a. Immobiles Vermögen. Haus mit Hinterhaus Schild-. 12, Hypothek darauf: M v, l. Januar 1895 die Stadt Nürnberg 52700 — Abzahlung Tt"» — Stand am 31. Dezember L895 52000. Please note that these images are extracted from scanned page images that may have been digitally enhanced for readability - coloration and appearance of these illustrations may not perfectly resemble the original work.. Naturhistorische Gesellschaft Nrnberg. Nrnberg : Conrad Geiger