. 3eit vuif bem i^eiüölbtcu ^cete ttctuer ®otbenbtütl;d;en iuul;crcUcn unb mit ben langen, oft in [(^i3nem iÖogen gefrümmten (5ü(;(evu nad) iöcute taftenb. gaft jeber ©d^tag liefert bem 3n[cttcnftopfer and) einige ©cf^lupfice^^^en in ben ©c^ivm (f. @. 6), bie fid; aber t^on bem jät^en @d;re(len, ber fic l;evuntevtt)arf, fcfjneU lüiebet erboten unb fid; auf itjre 3'tüget befinnenb eilig auf unb baüon fliegen. 233ir fel)en in g-ig. 49 a. ben größten beutfd;en 9ie ^räfentantcn biefe«* 9xäu berbolfe^^ in natürl. (^röf5e, ber auf einem feiner g'ül;!- l^örner mit Veid;tigfeit ein ©utjenb feiner lüin

- Image ID: MCNJEF
. 3eit vuif bem i^eiüölbtcu ^cete ttctuer ®otbenbtütl;d;en iuul;crcUcn unb mit ben langen, oft in [(^i3nem iÖogen gefrümmten (5ü(;(evu nad) iöcute taftenb. gaft jeber ©d^tag liefert bem 3n[cttcnftopfer and) einige ©cf^lupfice^^^en in ben ©c^ivm (f. @. 6), bie fid; aber t^on bem jät^en @d;re(len, ber fic l;evuntevtt)arf, fcfjneU lüiebet erboten unb fid; auf itjre 3'tüget befinnenb eilig auf unb baüon fliegen. 233ir fel)en in g-ig. 49 a. ben größten beutfd;en 9ie ^räfentantcn biefe«* 9xäu berbolfe^^ in natürl. (^röf5e, ber auf einem feiner g'ül;!- l^örner mit Veid;tigfeit ein ©utjenb feiner lüin
The Bookworm Collection / Alamy Stock Photo
Image ID: MCNJEF
. 3eit vuif bem i^eiüölbtcu ^cete ttctuer ®otbenbtütl;d;en iuul;crcUcn unb mit ben langen, oft in [(^i3nem iÖogen gefrümmten (5ü(;(evu nad) iöcute taftenb. gaft jeber ©d^tag liefert bem 3n[cttcnftopfer and) einige ©cf^lupfice^^^en in ben ©c^ivm (f. @. 6), bie fid; aber t^on bem jät^en @d;re(len, ber fic l;evuntevtt)arf, fcfjneU lüiebet erboten unb fid; auf itjre 3'tüget befinnenb eilig auf unb baüon fliegen. 233ir fel)en in g-ig. 49 a. ben größten beutfd;en 9ie ^räfentantcn biefe«* 9xäu berbolfe^^ in natürl. (^röf5e, ber auf einem feiner g'ül;!- l^örner mit Veid;tigfeit ein ©utjenb feiner lüin.ügcn g-amiücnüeriüanbten, bie baö entgegengefet^te (Srö- ^cnej:trem bitben, burd; bie is^üfte tragen fönnte; e^ ift ein 3Beibd;en t^on Ephialtes mani- festator (Ichneumon*) L., U3el(^c§ feine dkx ben tief im |)olje »erbcrgenen ^äfer- larüen aufbürbet, ipoju il;m ber lange !^cg- bül;rer ju ©tatten fommt. 35effer nod; jcigt ben ®eftattd;araftcr ber ed)ten 3d;neumoniben bie anberc ^igii^' 0^) inib ebenfc» bie gro^e @c^lu|3fn)ee>).'»e beci 0efernf).nnuer!?, Anomalon circumflexum (lehn.) L. (g-ig. 50. a). T>k Unterfd;eibung in Gattungen unb 21rten ^at bei ber grof^cn j^aiji jum großen Xl^eil fo fleiner ^l;iere bie größten @d;unerig^ feiten unb ftül^t fid; für bie Gattungen l;aupt fäd;Ud; auf bac* g-tügelgeäber — befonbcri^ ber ii5orberflügel —, für bie Slrten jum Xl;ei( fetbft auf bie g-arbe, bie fonft in ber @l;ftemati! nid;t eben in großer Rettung ftel;t, obfd;on in ber Xl;icr- a. E^jlnaltes manifestator (Icliiieum.) L. b. Pinipla instigator L. *) SiniK' bereinigte ns>d} alle it)m tctannten @d;(iH3fliic^)>en in ber @attmiß Icli- neunion, bie jpäter namentlid; »oii ©roben^orft, 9ieeä b. (Sfcnbecf, Se^mael, Apnvtii} unb 5tubcrn in jat)lreic(;e Gattungen jerfäßt uunben ift.